Weihnachtsglücksrad – bis zum 26.12.2019

Sorry, your browser doesn't support canvas. Please try another.

Genius Online-Shop

Terms and Conditions

Contents

Please find below our terms and conditions in your national language for review:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Deutschland/Österreich)

 

I. Geltungsbereich / Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge und Geschäftsbeziehungen, unabhängig vom Angebotsmedium, zwischen der Firma GENIUS GmbH, Im Dachsstück 8, 65549 Limburg/Lahn, -vertreten durch die Geschäftsführer Cedomir Repac und Dorian Ritter – und dem Käufer.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge und Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB handelnden Käufer. Sie gelten auch für alle künftigen Verträge und Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Regelungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart sind.

II. Vertragsabschluss

Alle Angebote und Darstellungen, z. B. auf Web-Seiten, in Katalogen oder auf sonstigen Werbeträgern, der von dem Verkäufer angebotenen Produkte sind freibleibend und unverbindlich. Bildliche und textliche Abweichungen sowie Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
Die Bestellung des Produkts durch den Käufer erfolgt entweder online durch Versendung eines ausgefüllten Bestellformulars auf der Internetpräsenz des Verkäufers oder telefonisch, per Telefax, per E-Mail oder auf dem Postwege. Bei der Onlineversendung des ausgefüllten Bestellformulars wird der Käufer vor dessen Versendung nochmals aufgefordert, die Angaben zu überprüfen und Eingabefehler zu korrigieren. Mit der Versendung dieses Bestellformulars oder mit der Bestellung per Telefon, per Telefax, per E-Mail oder auf dem Postwege, gibt der Käufer ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages gegenüber dem Verkäufer ab.

Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer dieses Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung gegenüber dem Käufer annimmt oder die bestellte Ware nebst Rechnung dem Käufer zusendet. Es sei denn, Sie haben Bankeinzug gewählt. Dann kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Belastung des Kontos (bei Abschluss der Bestellung) zustande. Es sei denn, Sie haben die Zahlungsart PayPal gewählt. Dann kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung bei dem Zahlungsdienstanbieter zustande. Bei Bestellungen über die Internetpräsenz des Verkäufers wird der Zugang des Bestellformulars elektronisch bestätigt.

Mit der Abgabe einer Bestellung erkennt der Käufer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers in der jeweils gültigen Fassung an.

Der Verkäufer veräußert das Produkt nur an private Käufer und nur für den persönlichen, nicht kommerziellen, Gebrauch. Die Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Die Versendung des Produkts erfolgt nur an Anschriften innerhalb Deutschlands, Österreichs, Frankreichs, Italiens, Spaniens und der Niederlande. Weiteres Ausland wird nicht beliefert.

Der Verkäufer behält sich den Rücktritt von einem Auftrag für den Fall vor, dass bei dem Käufer eine wesentliche Vermögensverschlechterung eintritt oder der Verkäufer nachträglich davon erfährt und der Käufer zur Leistung oder zur Sicherheitsleistung nicht bereit ist.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

III. 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Für die Einkäufe aus dem GENIUS Produktsortiment gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht eine freiwillige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie beginnt ab Erhalt der Ware zu laufen. Dieses zusätzliche Recht ermöglicht es Ihnen sich auch noch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag zu lösen.

Wenn der Kunde von dieser Garantie Gebrauch machen möchte, so übt er dieses Recht aus, indem er gegenüber Genius - ohne Angaben von Gründen- innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware in Textform mitteilt, dass er die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für sich in Anspruch nimmt. Nachdem die Ware bei uns eingetroffen ist, wird Ihnen der Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen erstattet. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die Rücksendekosten sind vom Kunden zu tragen. Unfreie Lieferungen werden von GENIUS nicht angenommen.

Wird diese Garantie in Anspruch genommen, ist eine etwaige gewährte Gratiszugabe gleichzeitig mit der Ware herauszugeben. Erfolgt dies nicht, ist die Gratiszugabe in Höhe ihres Wertes vom Kunden zu bezahlen. Wir haben das Recht, den Wert der Zugabe vom Kaufpreis abzuziehen und nur den so verbleibenden Restbetrag dem Kunden zu erstatten. Ausgenommen davon sind ausdrücklich als Geschenk ausgewiesene Artikel, die auch im Falle der Inanspruchnahme der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie behalten werden dürfen.

Die vertraglich eingeräumte 30-Tage-Geld-zurück-Garantie lässt Ihre gesetzlichen Rechte und Ansprüche unberührt. Insbesondere Ihr gesetzliches Widerrufsrecht und Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben Ihnen uneingeschränkt erhalten.

IV. Preise / Zahlung / Zahlungsverzug

Die Berechnung der Preise erfolgt nach Maßgabe des jeweils gültigen Preisverzeichnisses, welches Sie auf unserer Webseite: www.genius.tv unter dem Punkt Versand und Zahlung finden. Alle Preise beinhalten die zurzeit gültige Mehrwertsteuer.

1. Zahlung per Rechnung:
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister payolution GmbH und der net-m privatbank 1891 AG, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Rechnungskauf nur für Verbraucher verfügbar ist und dass die Zahlung jeweils an an die net-m privatbank 1891 AG zu erfolgen hat. Rechnungskauf setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung voraus. Mehr Informationen finden Sie hier.

2. Vorauskasse:
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

3. Nachnahme:
Bei einem Bestellwert bis 300,00 Euro können Sie per Nachnahme in unserem Shop bestellen. Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 9,00 € an.

4. Kreditkarte:
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird unmittelbar nach Vertragsschluss die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

5. PayPal:
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal.

6. Zahlung per Amazon Payments
Mit Amazon Payments haben Sie die Möglichkeit, Ihren Einkauf in unserem Online-Shop über ein bestehendes Amazon-Kundenkonto zu bezahlen. Sie müssen dafür nicht in unserem Shop angemeldet sein, sondern können den Bezahlvorgang komplett über Amazon abwickeln und auch Ihre dort hinterlegten Zahlungs- und Versandbedingungen verwenden. Nutzen Sie die Vorteile des einfachen Bezahlens über Amazon – und erhalten Sie Ihre Ware umgehend nach Hause geliefert.

7. Sofort by Klarna:
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und Ihr Konto belastet.

8. Ratenzahlung:
In Zusammenarbeit mit dem Online-Diensteanbieter Payolution GmbH bieten wir Ihnen ab einem Rechnungsbetrag von 50,00 Euro bis zu einem maximalen Rechnungsbetrag von 1000,00 Euro die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag in bequemen 2-4 Raten bezahlen. Voraussetzung ist eine erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung. Bitte achten Sie darauf, dass bei einem Ratenkauf Ihre Lieferadresse und Ihre Rechnungsadresse identisch sein müssen.

Ratenzahlung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von Payolution GmbH zum Ratenkauf finden Sie hier.

V. Versandkosten

Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen. Diese werden vor einer Onlineversendung des ausgefüllten Bestellformulars nach der Versandkostentabelle, welche Sie auf der Webseite: www.genius.tv einsehen können, berechnet und neben dem Kaufpreis gesondert ausgewiesen, bei telefonischen Bestellungen genannt und auf der Auftragsbestätigung und Rechnung gesondert ausgewiesen. Für Gratiszugaben, die nur gewährt werden, wenn der Kunde das Hauptprodukt des jeweiligen Angebots bestellt, wird eine separate Aufwandpauschale für Logistik und Verpackung berechnet, die im jeweiligen Angebot angegeben ist und ebenfalls auf der Auftragsbestätigung und Rechnung gesondert ausgewiesen wird.

Die Versandkosten sind abhängig vom Bestellwert und Belieferungsland. Die Versandkostentabelle kann auf der Website: www.genius.tv/versand-und-zahlung eingesehen werden.

VI. Lieferung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Wir liefern auch an Packstationen. Die Lieferzeit lässt sich den jeweiligen Produktseiten unseres Online-Shops auf der Webseite: www.genius.tv entnehmen und beginnt nach Eingang der Bestellung bzw. Eingang des Vorauszahlungsbetrages auf dem in der Auftragsbestätigung und in der Rechnung angegebenen Konto.

Ereignisse höherer Gewalt berechtigen den Verkäufer, die Lieferung um die Dauer der Behinderungen hinauszuschieben. Wird dem Verkäufer die Lieferung dadurch dauerhaft, mindestens aber für einen Zeitraum von drei Monaten, unmöglich, wird er von seinen Lieferpflichten frei.

Unter den Begriff der höheren Gewalt fallen alle Umstände, welche der Verkäufer nicht zu vertreten hat und durch die dem Verkäufer die Erbringung der Lieferung unmöglich gemacht oder unzumutbar erschwert wird, wie zum Beispiel rechtmäßiger Streik oder rechtmäßige Aussperrung, Krieg, Ein- und Ausfuhrverbote, Energie- und Rohstoffmangel und vom Verkäufer nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung.

VII. Eigentumsvorbehalt

Das gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Solange ist der Käufer verpflichtet, das Produkt und alle mitgelieferten Materialien pfleglich zu behandeln.

Veräußert der Käufer den Vertragsgegenstand vor dessen vollständiger Bezahlung weiter, tritt er bis zum Ausgleich der Forderung dem Verkäufer seine Forderung gegen den Dritten ab. Der Verkäufer nimmt diese Abtretung an.

Verpfändungen, Sicherungsübereignungen, Veräußerung im Sale-and-lease-back-Verfahren und andere Verfügungen durch den Käufer sind unzulässig, solange der Eigentumsvorbehalt besteht.

Im Falle des Zugriffs Dritter, etwa im Wege einer Pfändung sowie im Falle von Beschädigungen oder Vernichtung der Ware ist der Käufer verpflichtet, den Verkäufer unverzüglich hierüber zu informieren. Auch ein Wohnsitzwechsel ist der Verkäuferin unverzüglich anzuzeigen.

VIII. Mängel bei Erhalt

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellerfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber dem Verkäufer und sofern möglich zudem gegenüber dem Zusteller. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen.

IX. Gewährleistungsrechte

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten für die gesamte Produktpalette der Verkäufer die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzungen des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Käufer ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat der Verkäufer die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Käufer nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Für ausdrücklich als Geschenk ausgewiesene Artikel bestehen keine gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Bei Mängeln können Sie uns jedoch kontaktieren, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen des Mangels kann der Käufer erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder der Verkäufer die Nacherfüllung verweigert hat. Das Recht des Käufers zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt.

Der Verkäufer haftet unbeschadet vorstehender Regelung und der nachfolgenden Haftungsbeschränkung uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen sowie von Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist der gesetzlichen Vertreter oder der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen. Soweit der Verkäufer bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, haftet der Verkäufer auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haftet der Verkäufer allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

Der Verkäufer haftet für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Der Verkäufer haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haftet der Verkäufer im Übrigen nicht. Die in den ersten drei Absätzen dieser Ziffer enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist.

Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruches ausgeschlossen. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

Die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche beträgt 2 Jahre, gerechnet ab Gefahrübergang. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Die Rechte des Käufers decken aber keine Ansprüche aus Beschädigungen, die durch Nichtbeachtung der jeweiligen Bedienungs- und Reinigungsanleitungen bzw. durch unsachgemäße Behandlung oder zweckentfremdeten Einsatz entstanden sind sowie keine Schäden, die auf natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, ab. Die Lebensdauer hängt von der jeweiligen Behandlung und Nutzung der Produkte ab.

X. Besondere Bedingungen für den Kauf von digitalen Inhalten (eBooks)

Es gelten folgende, abweichende Bedingungen beim Kauf von digitalen Inhalten auf der Internetpräsenz des Verkäufers:

Die Darstellung von digitalen Inhalten auf der Internetpräsenz des Verkäufers, stellt einen Antrag auf Abschluss eines Vertrages eines kostenpflichtiges eBooks dar. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ schließen Sie einen Vertrag über den Download des ausgewählten eBooks zu den jeweils angegebenen Preisen ab. Ein Widerrufsrecht besteht gemäß § 356 Abs. 4 BGB nicht. Bitte beachten Sie, dass eine Vermengung mit physischen Produkten aus unserem Sortiment im Warenkorb nicht möglich ist.

Abweichend von den angegebenen Zahlungsarten gelten beim Kauf von eBooks nur folgende Zahlungsarten:

• PayPal
• Sofortüberweisung
• Amazon Payments
• Kreditkarte

Die Lieferung der erworbenen E-Books erfolgt durch Zurverfügungstellung eines Download-Links per E-Mail an die im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse. Die E-Mail wird unmittelbar nach der Bestellung versendet. Der Link kann von Ihnen betätigt werden und startet den Download auf das von Ihnen gewählte Speichermedium. Der E-Mail-Link kann nur einmal verwendet werden. Weitere Downloads sind über den zur Verfügung gestellten Link nicht möglich. Ein Anspruch auf Übersendung weiterer Download-Links zu dem bereits erworbenen eBooks besteht nicht. Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich, geeignete Software (z.B. Acrobat Reader) bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen und Ausdrucken der eBooks ermöglicht.

Alle durch uns bereitgestellten E-Books sind urheberrechtlich geschützt. Sie erwerben ein zeitlich unbegrenztes, einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht ausschließlich für den nicht kommerziellen Gebrauch. Ihnen werden keine Verwertungsrechte eingeräumt. Insbesondere dürfen Sie die erworbenen E-Books – weder digital noch in gedruckter Form, vollständig oder auszugsweise – nicht verbreiten (§ 17 UrhG), öffentlich zugänglich machen (§ 19a UrhG) oder in anderer Form an Dritte weitergeben. Das Recht zur Vervielfältigung (§ 16 UrhG) ist auf Vervielfältigungshandlungen beschränkt, die ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.

Die Einräumung der Nutzungsrechte durch uns an Sie steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Kaufpreiszahlung.

XI. Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Ihre Daten werden zweckgebunden erhoben und nach den gesetzlichen Vorgaben behandelt. Hierzu zählen u.a. folgende Verarbeitungsgründe

• zur Erfüllung vertraglicher Pflichten
• zum Zwecke der Bonitätsprüfung bei bestimmten Zahlungsarten
• zu Marketingzwecken

Alle Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen, abrufbar unter https://www.genius.tv/datenschutz.

XII. Beschwerde

Der Kunde kann sich mit einer Beschwerde hinsichtlich der angebotenen Dienstleistungen und Waren schriftlich, mündlich, per E-Mail oder Fax an die GENIUS GmbH wenden.

Firma GENIUS GmbH
Im Dachsstück 8
65549 Limburg an der Lahn

Tel.: +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00
Fax: +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00

Webseite: www.genius.tv/kontaktformular

Die Beschwerden werden unmittelbar nach Eingang bearbeitet. Sie erhalten von unserem Kundenservice zeitnah eine Rückmeldung. Über Hinweise und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns.


XIII. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechtes (CISG) ist ausgeschlossen. Daneben sind zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, dann anwendbar, wenn Sie als Kunde einen Kaufvertrag abschließen, der nicht Ihrer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugeordnet werden kann.

Gerichtsstand ist Limburg/Lahn, soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet oder bereit. Die Zufriedenheit unserer Kunden genießt höchste Priorität. Daher werden wir auch in Zukunft auf jede Kundenmitteilung durch unseren kompetenten Kundendienst reagieren und eine Lösung gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der geschlossenen Verträge unwirksam oder nichtig sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Der Verkäufer und der Käufer verpflichten sich, unwirksame oder nichtige Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die dem in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Das gilt entsprechend, wenn sich Lücken herausstellen sollten. Zur Ausfüllung der Lücke verpflichten sich der Verkäufer und der Käufer auf die Vereinbarung einer angemessenen Regelung hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was der Verkäufer und der Käufer nach dem Sinn und Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der geschlossenen Verträge bestimmt hätten, wenn der Punkt von beiden bedacht worden wäre.

 


Conditions générales de vente (France)

1. Domaine d’application

Les CGV ci-dessous s’appliquent à toutes les commandes passées sur notre boutique en ligne.

2. Partenaires contractuels et conclusion du contrat

Le contrat de vente est conclu avec Genius GmbH.

Conformément aux dispositions du code civil sur la conclusion des contrats en ligne, après avoir visualisé le détail de votre commande, et en particulier son prix total, vous aurez la possibilité d´en corriger d’éventuelles erreurs. Ensuite, le contrat sera conclu lorsque vous cliquerez sur le bouton vous permettant de confirmer votre commande et de reconnaître votre obligation de paiement.

3. Langues contractuelles et enregistrement du texte du contrat

Les langues disponibles pour la conclusion du contrat sont le français et l´allemand.

Nous enregistrons le texte du contrat et nous vous transmettons par e-mail les données de votre commande et nos CGV. Vous pouvez consulter les CGV sur votre compte client.

4. Conditions de livraison

Des frais d’expédition s’ajoutent aux prix des produits indiqués. De plus amples informations sur le montant des frais d’expédition vous sont fournies avec les offres.

Toutes les commandes sont expédiées. Vous n'avez pas la possibilité de procéder à un enlèvement de votre commande directement dans nos locaux.

Les produits mis en vente sur notre site ne peuvent pas être livrés dans des points relais.

5. Paiement

En principe, les moyens de paiement suivants sont à votre disposition dans notre boutique:

Paiement d’avance

En optant pour le paiement d’avance comme mode de paiement, nous vous indiquons nos coordonnées bancaires dans la confirmation de commande et nous livrons la marchandise après réception de votre paiement.

Carte de crédit

Lors de la passation de la commande, vous nous transmettez les informations relatives à votre carte de crédit.

Après confirmation de votre qualité de détenteur légitime de la carte, nous demandons immédiatement après la passation de la commande à l’établissement émetteur de votre carte de procéder à l’opération de paiement. L’opération de paiement est automatiquement effectuée par ledit établissement et votre carte est débitée.

PayPal

Lors du processus de commande, vous êtes dirigé vers le site du prestataire en ligne PayPal. Afin de régler le montant de la facture par PayPal, vous devez y être enregistré ou vous enregistrer pour la première fois, authentifier les informations relatives à votre carte bancaire et confirmer l’ordre de paiement en notre faveur. Après la passation de commande dans la boutique, nous demandons à PayPal de procéder à l’opération de paiement.

Immédiatement après, l’opération de paiement est automatiquement réalisée par PayPal. De plus amples informations sont disponibles lors du processus de commande.

6. Réserve de propriété

Nous demeurons propriétaires de la marchandise jusqu’à son paiement intégral.

7. Garanties

Garantie légale de conformité

La garantie légale de conformité est prévue aux articles L.217-4 et suivants du code de la consommation. Au titre de la garantie légale de conformité nous sommes tenus de répondre des défauts de conformité du bien vendu existant lors de la délivrance dans les conditions de l’article L.217-4 du Code de la consommation. Cependant, nous ne sommes pas tenus par les déclarations publiques du producteur ou de son représentant si nous ne les connaissons pas. Lorsque le consommateur agit au titre de la garantie légale de conformité:

  • il bénéficie d’un délai de 2 ans à compter de la délivrance du bien pour agir.
  • il peut choisir entre la réparation et le remplacement du bien, sous réserve des conditions de coût prévues par l’article L 217-9 du code de la consommation.

Le consommateur est dispensé de rapporter la preuve de l’existence du défaut de conformité du bien durant les 6 mois suivant la délivrance du bien. À compter du 18 mars 2016, ce délai est allongé à 24 mois, sauf pour les biens acquis d´occasion pour lesquels le délai initial de 6 mois est maintenu.

La garantie légale de conformité s’applique indépendamment de toute garantie commerciale éventuellement consentie.

La garantie contre les vices cachés

Le consommateur peut décider de mettre en œuvre la garantie contre les défauts cachés de la chose vendue au sens de l'article 1641 du code civil dans un délai de 2 ans à compter de la découverte du vice. Au titre de la garantie légale des vices cachés nous sommes tenus de répondre des défauts cachés de la chose vendue qui la rendent impropre à l’usage auquel on la destine ou qui diminuent tellement cet usage que l’acheteur ne l’aurait pas acquises ou en aurait donné un prix moindre s’il les avait connus. Dans cette hypothèse, le consommateur peut choisir entre la résolution de la vente ou une réduction du prix de vente conformément à l'article 1644 du code civil.

Vous trouverez sur la boutique en ligne, pour chaque produit une fiche d’informations spécifique ainsi que des informations relatives aux garanties supplémentaires spécifiques éventuellement applicables au produit.

Service clients: Vous pouvez contacter notre service clients pour toutes questions, réclamations et critiques en semaine de 9:00 à 18:00 h au numéro +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00.

8. Responsabilité

Notre responsabilité civile est engagée, sans limitation ni restriction et sous réserve du respect des délais légaux de prescription, dans les cas suivants :

  • en cas d’atteinte à la vie, à l’intégrité corporelle ou à la santé
  • en cas de manquement intentionnel ou résultant d’une grave négligence ou en cas de dol commis par nous 
  • en cas de violation d’une obligation contractuelle essentielle dont le respect est indispensable à l’exécution du contrat et sans laquelle le professionnel n’aurait pas contracté (obligations majeures)
  • dans l’hypothèse d’un accord spécialement convenu entre les parties
  • dès lors que le domaine d’application de la loi relative à la responsabilité du fait des produits défectueux est concerné.

A l’exception des hypothèses ci-dessus mentionnées, notre responsabilité civile ne pourra être engagée que pour les dommages directs et prévisibles lors de la conclusion du contrat et dans la limite du prix du bien vendu.

9. Règlement des litiges

La Commission Européenne met à la disposition des consommateurs une plateforme en ligne de règlement des litiges disponible à cette adresse: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

En cas de litige, et sous réserve du respect des conditions légales, nous participerons à une procédure de médiation. Le Centre européen des consommateurs France est compétent pour vous renseigner et pour vous orienter vers l’entité compétente de résolution amiable des litiges.

Centre européen des Consommateurs France

Bahnhofsplatz 3 - 77694 Kehl - Allemagne

0049.7851.991.48.0 ou 0049.820 200 999 (0.09 cts/min)

info@cec-zev.eu

10. Dispositions finales

Le droit allemand est applicable. L'application de la Convention des Nations Unies sur les ventes (CISG) est exclue. En outre, les réglementations impératives de la loi de l'État dans lequel vous avez votre résidence habituelle sont applicables si, en tant que client, vous concluez un contrat d'achat qui ne peut être cédé à votre activité professionnelle ou commerciale.
La juridiction est Limburg / Lahn, dans la mesure où l'acheteur est un commerçant, une personne morale de droit public ou un fonds spécial de droit public.

 


Condizioni generali di contratto (Italia)

1. Ambito di applicazione

Per tutti gli ordini effettuati attraverso il nostro negozio online si applicano le seguenti condizioni generali di contratto.

2. Controparte contrattuale, formazione del contratto

Il contratto d´acquisto viene stipulato con Genius GmbH.

Con l’inserimento dei prodotti sul negozio online, presentiamo un’offerta vincolante per la stipula di un contratto relativo a tali articoli. Il consumatore può quindi inserire in maniera non vincolante i prodotti nel carrello e correggere i propri dati in qualsiasi momento prima di inviare l’ordine vincolante, tramite gli strumenti di correzione previsti e descritti nella procedura di ordinazione. Il contratto acquista validità dal momento in cui viene accettata l’offerta per le merci contenute nel carrello premendo il pulsante d´acquisto. Immediatamente dopo l’invio dell’ordine, il consumatore riceve un’ulteriore e-mail di conferma.

3. Lingua del contratto, archiviazione del testo del contratto

É possibile concludere il contratto in italiano e tedesco.

Il testo del contratto viene salvato e il consumatore riceve per e-mail i dati dell’ordine e le nostre condizioni generali di vendita. È possibile visualizzare e scaricare in qualsiasi momento le condizioni generali di vendita situate su questa pagina. Effettuando il login, è possibile visualizzare gli ordini precedenti.

4. Consegna

In aggiunta ai prezzi dei prodotti indicati si applicano le spese di spedizione. Maggiori dettagli sull’importo delle spese di spedizione sono forniti nelle singole offerte.

Forniamo solo servizi di consegna. Un ritiro della merce presso la nostra sede non è possibile.

Non consegnamo presso locker.

5. Pagamento

Nel nostro negozio sono proposti i seguenti metodi di pagamento:

Bonifico bancario

Se viene scelta la modalità di pagamento tramite bonifico bancario, vi comunicheremo le nostre coordinate bancarie durante la conferma dell’ordine e la merce sarà spedita solo dopo l’accredito.

Carta di credito

Con l'emissione dell'ordine, l'utente ci comunica nel contempo i dati della sua carta di credito.

Dopo l'accreditamento dell'utente quale titolare legittimo della carta di credito, solleciteremo la società di emissione della carta all'avvio di un'operazione di pagamento, subito dopo l'ordine. L'operazione di pagamento viene effettuata in automatico tramite la società di emissione della carta di credito e l'importo viene addebitato sulla carta dell'utente.

PayPal

Durante il processo d´ordine, l'utente sarà rimandato al sito web di PayPal (società fornitrice di pagamenti online). Per poter pagare l'importo della fattura con PayPal, l'utente deve essere registrato o registrarsi per la prima volta, autenticarsi con i propri dati di accesso e confermarci l'ordine di pagamento. Dopo l´invio dell´ordine chiederemo a PayPal l'avvio dell'operazione di pagamento.

L'operazione di pagamento viene effettuata subito dopo in automatico tramite PayPal.L'utente riceverà altre indicazioni nel processo d´ordine.

6. Riserva di proprietà

La merce resta di nostra proprietà fino al pagamento completo.

7. Diritto legale di conformità e garanzie commerciali

Vale il diritto legale di conformità. In caso di applicazione di ulteriori garanzie commerciali per determinati prodotti il consumatore verrà debitamente informato, sulla pagina di prodotto o su pagine informative apposite.

Servizio client: il nostro servizio clienti è disponibile per domande e reclami nei giorni feriali dalle 9 ore alle 18 ore al numero di telefono +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00.

8. Responsabilità

Per quanto concerne le rivendicazioni a causa di danni che sono stati causati da noi, dai nostri rappresentanti legali o persone ausiliare, abbiamo una responsabilità illimitata

  • in caso di lesione potenzialmente letale, fisica o pregiudicante la salute
  • in caso di inadempienza per dolo o colpa grave
  • in caso di promessa di garanzia, se concordata
  • nella misura in cui si prospetti l'ambito di applicazione della legge sulla responsabilità per danno da prodotti.

In caso di violazione degli obblighi contrattuali sostanziali, il cui adempimento consente solo l'esecuzione conforme del contratto e nel cui rispetto la parte contraente può regolarmente confidare a causa di una negligenza lieve da parte nostra, dei nostri rappresentanti legali o persone ausiliare, la responsabilità è limitata ai danni prevedibili alla stipula del contratto, che ci si deve aspettare si possano solitamente verificare.

Per il resto si escludono rivendicazioni per risarcimento danni.

9. Risoluzione delle controversie

La Commissione Europea fornisce una piattaforma online per la risoluzione delle controversie, che può essere richiamata su questa pagina https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Siamo disposti a partecipare ad un procedimento di conciliazione stragiudiziale dinanzi un collegio arbitrale per i consumatori.

10. Disposizioni finali

Si applica la legge tedesca L'applicazione della Convenzione delle Nazioni Unite sulle vendite (CISG) è esclusa. Inoltre, sono applicabili norme convincenti della legge dello stato in cui si ha la residenza abituale se si conclude un contratto di acquisto che non può essere assegnato alla propria attività professionale o commerciale.
La giurisdizione è Limburg / Lahn, nella misura in cui l'acquirente è un commerciante, soggetto giuridico di diritto pubblico o fondo speciale di diritto pubblico.

 


Condiciones generales de venta (CGV) (España)

1. Ámbito de aplicación

Las condiciones generales de venta (CGV) que figuran a continuación regirán todos los pedidos que realicen a través de nuestra tienda en línea.

2. Partes contractuales, conclusión del contrato

La contraparte del contrato de compraventa es Genius GmbH.

Al anunciar nuestros productos en nuestra tienda en línea estaremos realizando una oferta vinculante para concluir un contrato para la venta de los mismos. Acto seguido, el cliente podrá colocar nuestros productos sin compromiso en su cesta de la compra y, antes de enviar el pedido firme, podrá corregir sus datos en cualquier momento utilizando los recursos previstos y explicados a lo largo del proceso del pedido. El contrato quedará concluido cuando el cliente acepte la oferta de adquirir las mercancías contenidas en su cesta de compra haciendo clic en el botón de pedido. Inmediatamente después de haber enviado su pedido, el cliente recibirá una confirmación adicional por correo electrónico.

3. Idioma del contrato, archivo del contrato

El contrato puede ser concluido en español.

Conservamos el texto del contrato y enviamos al cliente los datos del pedido y nuestras CGV por correo electrónico. El cliente también puede consultar y descargar en todo momento las CGV en este mismo sitio web, además de comprobar los pedidos ya realizados accediendo a su cuenta de cliente.

4. Condiciones de entrega

A los precios indicados de los productos se han de añadir gastos de envío. Se puede conocer el importe más exacto de los gastos de envío consultando cada oferta en cuestión.

Todos los pedidos son enviados. No es posible proceder a su recogida en nuestros locales.

No realizamos envíos a estaciones de paquetes.

5. Pago

En nuestra tienda online se ofrecen, en principio, los siguientes métodos de pago:

Pago anticipado
Si al escoger la modalidad de pago el cliente opta por el pago anticipado, le comunicaremos nuestros datos bancarios en la confirmación del encargo y le entregaremos la mercancía una vez que se haya recibido el pago.

Tarjeta de crédito
Al realizar el pedido, nos transfiere de forma simultanea los datos de su tarjeta de crédito.
Una vez que se le haya autentificado como titular legítimo de la tarjeta, en cuanto se realice el pedido pediremos a la entidad emisora de su tarjeta que inicie el proceso de pago. La entidad emisora de su tarjeta de crédito realizará automáticamente el pago, cargándoselo en su tarjeta.

PayPal
Tras confirmar su pedido, se le redirigirá a la página web del proveedor de servicios online PayPal. Para poder pagar el importe de la factura a través de PayPal, deberá tener o abrirse una cuenta de PayPal, autentificarse con sus datos de acceso y confirmar la orden de pago a nuestro favor.
Acto seguido, el pago se realizará automáticamente a través de PayPal. Se le ofrecerá más información al respecto durante el proceso de pedido.

6. Reserva de dominio

La mercancía permanece en nuestra propiedad hasta el pago completo del precio.

7. Garantía legal de conformidad y garantías comerciales

Se aplica el derecho de garantía legal. Puede encontrar más información respecto a garantías adicionales y sus condiciones en el producto y en páginas informativas en la tienda online.

Servicio de atención al cliente puede contactar con nuestro servicio de atención al cliente para preguntas y reclamaciones en los días laborables de 9 a 18 por teléfono +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00.

8. Responsabilidad

Asumiremos siempre plena responsabilidad en caso de reclamaciones por daños causados por nosotros o nuestros representantes legales o agentes

  • si ha habido daños contra la vida, la integridad física o la salud
  • si ha habido incumplimiento de obligaciones con premeditación o negligencia grave
  • si se han acordado promesas de garantía
  • si se amplía el ámbito de aplicación de la ley de responsabilidad sobre los productos.

9. Resolución de litigios en línea

La Comisión Europea facilita una plataforma de resolución de litigios en línea, la cual se encuentra disponible en el siguiente enlace: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.Los consumidores podrán someter sus reclamaciones a través de la plataforma de resolución de litigios en línea.

Estamos dispuestos a participar en un procedimiento extrajudicial para la resolución de litigios ante un organismo de arbitraje.

10. Disposiciones finales

Se aplica la ley alemana. Se excluye la aplicación de la Convención de Ventas de la ONU (CISG). Además, las regulaciones vigentes de la ley del estado en el que tiene su residencia habitual son aplicables si usted como cliente concluye un contrato de compra que no puede ser asignado a su actividad profesional o comercial.
La jurisdicción es Limburg / Lahn, en la medida en que el comprador es un comerciante, una entidad legal en virtud del derecho público o un fondo especial de derecho público.

 


Algemene voorwaarden (Nederland)

1. Toepasselijkheid

Voor alle bestellingen in onze onlineshop gelden de volgende algemene voorwaarden.

2. Contractuele partners, het sluiten van de overeenkomst

De koopovereenkomst komt tot stand met Genius GmbH.

Door de presentatie van de producten in de online-shop doen wij een bindend aanbod tot het sluiten van een overeenkomst met betrekking tot deze artikelen. U kunt de producten eerst vrijblijvend in het winkelmandje leggen en te allen tijde uw keuzes vóór het plaatsen van uw bindende bestelling corrigeren, door gebruikmaking van de in het bestelproces aangeboden en toegelichte correctiemogelijkheden. De overeenkomst komt tot stand door het aanklikken van de bestelknop. Het aanklikken van de bestelknop houdt een aanvaarding in van het aanbod inzake de goederen in het winkelmandje. Onmiddellijk na de verzending van de bestelling ontvangt u nogmaals per e-mail een bevestiging.

3. Taal van de overeenkomst en opslag van de tekst van de overeenkomst

De beschikbare taal voor het sluiten van de overeenkomst is Duits.

Wij slaan de tekst van de overeenkomst op en zenden u per e-mail de gegevens van de bestelling alsmede onze algemene voorwaarden. U kunt de tekst van de overeenkomst via onze klanten-login raadplegen.

4. Leveringsvoorwaarden

Naast de vermelde productprijzen worden ook verzendkosten in rekening gebracht. Informatie over de hoogte van de verzendkosten vindt u bij de aanbiedingen.

Wij verzenden de goederen; het ophalen van de goederen door de klant is helaas niet mogelijk.

Wij leveren niet af op een postbusadres.

5. Betaling

In onze shop zijn in principe de volgende betalingswijzen beschikbaar:

Vooruitbetaling

Als u vooruitbetaling selecteert, geven wij u onze bankgegevens in een aparte e-mail en leveren wij de goederen na ontvangst van de betaling.

Creditcard

Met het plaatsen van de bestelling stuurt u ons tegelijkertijd uw creditcardgegevens.
Nadat u zich als rechtmatige kaarthouder hebt gelegitimeerd, vragen wij direct na de bestelling de uitgevende instelling van uw creditcard om uitvoering van de betalingstransactie. De betalingstransactie wordt door de uitgevende instelling van de creditcard automatisch uitgevoerd en uw kaart wordt gedebiteerd.

PayPal

Na het plaatsen van de bestelling wordt u doorgestuurd naar de website van de online betaaldienst PayPal. Om het factuurbedrag via Paypal te kunnen betalen moet u daar geregistreerd staan of zich eerst laten registreren, zich dan met uw inloggegevens legitimeren en de betalingsopdracht aan ons bevestigen. Na het plaatsen van de bestelling in de webwinkel verzoeken we PayPal de betalingstransactie in te leiden. De betalingstransactie wordt door PayPal direct daarna automatisch uitgevoerd. Bij de bestelprocedure worden u nadere aanwijzingen gegeven.

iDeal

Met iDEAL kunt u gemakkelijk betalen via online bankieren. De betaling gaat snel en ongecompliceerd via het beveiligde betalingsformulier. Na een succesvolle registratie begeleidt uw bank u bij het verdere betalingsproces. Alle belangrijke aankoopgegevens uit uw winkelwagentje worden meegenomen in uw overdracht. U hoeft de aankoop alleen te bevestigen met een momenteel gegenereerde TAN.

6. Eigendomsvoorbehoud

Gekochte producten blijven ons eigendom totdat zij volledig zijn betaald.

7. Garanties

De wettelijke garantie is van toepassing. Informatie over eventuele aanvullende garanties en de precieze voorwaarden die van toepassing kunnen zijn, kunt u naast het product vinden of indien van toepassing, op de afzonderlijke informatiepagina’s in de webwinkel.

Klantenservice: U kunt contact opnemen met onze klantenservice voor vragen en klachten van maandag t/m vrijdag van 9 uur tot 18 uur op het telefoonnummer +49 (0) 64 31 – 9 21 96 00.

8. Aansprakelijkheid

Voor vorderingen op grond van schade die door ons, onze wettelijke vertegenwoordigers of onze agenten is veroorzaakt, zijn wij altijd onbeperkt aansprakelijk

  • in geval van schade aan lijf. leven of gezondheid
  • bij opzettelijk of grof nalatig plichtsverzuim
  • Bij gegeven garanties, vooor zover overeengekomen
  • voor zover de regelingen van de wet productaansprakelijkheid (Produkthaftungsgesetz) van toepassing zijn.

In geval van schending van wezenlijke verplichtingen uit de overeenkomst, waarvan de nakoming onmisbaar is voor een behoorlijke uitvoering van de overeenkomst en op de nakoming waarvan de wederpartij bij de overeenkomst normaliter mag vertrouwen (kardinale verplichtingen) door nalatigheid van ons, onze wettelijke vertegenwoordigers of agenten is de hoogte van de aansprakelijkheid beperkt tot de bij sluiting van de overeenkomst voorzienbare schade, waarmee in zulke gevallen normaal rekening moet worden gehouden. Voor het overige worden alle vorderingen tot schadevergoeding uitgesloten.

9. Geschillenbeslechting

De Europese Commissie biedt een platform voor online geschillenbeslechting aan, die u hier kunt vinden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wij zijn bereid om deel te nemen aan een buitengerechtelijke geschillenbeslechtingsprocedure voor een geschillencommissie voor consumentenzaken.

10. Slotbepalingen

Duitse wetgeving is van toepassing. De toepassing van het VN-koopverdrag (CISG) is uitgesloten. Bovendien zijn dwingende voorschriften van het recht van de staat waarin u uw gewone verblijfplaats hebt, van toepassing als u als klant een koopcontract afsluit dat niet kan worden toegewezen aan uw professionele of commerciële activiteit.
Jurisdictie is Limburg / Lahn, voor zover de koper handelaar, rechtspersoon van publiek recht of publiekrechtelijk bijzonder fonds is.