Jetzt zusätzlich Gratis Artikel sichern
Genius Online-Shop

Invictus X7 (Deluxe-Set 31-tlg.) | Akkustaubsauger inkl. X Water

479,95 € % 879,90 € * (45,45% gespart)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

2 Raten à 239,98€
Informationen zur Ratenzahlung
Bestell–HOTLINE
0800 700 80 20 377
  • A81149
  • 13,28 kg
  • 4023012811491
Finanzieren ab € /Monat
Gratis Produkte zusätzlich Sichern
Gratis
Invictus X7 (2-tlg.) | Motorisierte Ultra-Soft-Bürstenrolle
Invictus X7 (2-tlg.) | Motorisierte Ultra-Soft-Bürstenrolle
0,00 € Statt 79,95 €  
zzgl. 24,95 € für Service & Verpackung
479,95 € % Statt 959,85 € Preis für alle (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sparen Sie jetzt mit unseren Kombi-Vorteilsangeboten
Invictus X7 (Deluxe-Set 31-tlg.) | Akkustaubsauger inkl. X Water Invictus X7 (2-tlg.) | Motorisierte Ultra-Soft-Bürstenrolle Invictus X7 (4-tlg.) | Staub-Set Invictus X7 (3-tlg.) | Aufbewahrungs-Set inkl. Zusatzakku Invictus X7 | Motorisierte Mini-Elektrobürste Invictus X7 | Lithium-Ionen-Akku
644,70 € % Statt 1.199,65 € Preis für alle (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Dieses Set beinhaltet: 1 x Invictus X7 Akkusta...
mehr
Produktinformationen: Invictus X7 (Deluxe-Set 31-tlg.) | Akkustaubsauger inkl. X Water

Dieses Set beinhaltet:

  • 1 x Invictus X7 Akkustaubsauger, Set 10-tlg. (A28034) 
    • 1 x Handgerät X7
    • 1 x Staub-Behälter
    • 1 x Vormotorfilter
    • 1 x HEPA-Filter (Nachmotorfilter)
    • 1 x Zyklonen-Filter
    • 1 x Motorisierte Elektrobürste (für Universal-Bürstenrolle)
    • 1 x Universal-Bürstenrolle 
    • 1 x Saugrohr
    • 1 x Ladegerät
    • 1 x Lithium-Ionen Akku
  • 1 x X Water, Set 7-tlg. (A28079) 
    • 1 x Grundgerät X Water
    • 1 x Zyklonfilter
    • 1 x Verbindungsrohr
    • 1 x Frischwassertank
    • 1 x Schmutzwassertank
    • 1 x Motorisierter Reinigungsfuß
    • 1 x Bürstenrolle

NEU: INVICTUS X7 Deluxe-Set inklusive X Water Nassreiniger Aufsatz! Verwandeln Sie Ihren Staubsauger mit einem Klick zum Nassreiniger. Erleben Sie Reinigung in einer ganz neuen Dimension: Staubsaugen und Nassreinigen in einem Gerät – ohne Streifen, ohne Chemikalien - für Sauberkeit in Perfektion!

Sofort griffbereit und überall einsetzbar lassen sich mit dem INVICTUS X7 alle Böden, Möbel, Gardinen, Lampen sowie jegliche Innen- und Außenbereiche gründlich und schonend säubern – und jetzt dank dem neuen X Water sogar auch alle Hartböden nassreinigen. Der beutellose Akkustaubsauger ist mit einem langlebigen Hochleistungs-BLDC-Motor und einem Lithium-Ionen Akku, der eine Laufzeit von bis zu 30 Minuten hat, ausgestattet. Für die effiziente Tiefenreinigung sorgt die motorisierte Elektrobürste mit 10.000 U/min.: Die speziell entwickelten Borsten dringen tief ein und befördern den Schmutz aus dem Gewebe – volle Power sorgt für das vollständige Einsaugen von hartnäckigem Schmutz und feinstem Staub. Wahlweise können Sie den INVICTUS X7 auch als praktischen Handstaubsauger verwenden! Das Deluxe-Set enthält u.a. Spezialbürsten für extrem sensible Oberflächen, die motorisierte Mini-Elektrobürste, die flexible Fugendüse, der Verlängerungsschlauch sowie die praktische Aufbewahrungsstation mit Ladefunktion.

Der neue INVICTUS X Water Nassreiniger-Aufsatz ermöglicht eine schnelle und intensive Grundreinigung Verschütteter Ketchup, Farbe, Joghurt, Senf, Milch, hartnäckige Fußabdrücke und vieles mehr – der INVICTUS X Water sorgt immer für perfekte Reinigungsergebnisse. Absolutes Highlight ist die Selbstreinigungsvorrichtung, die für Sie die Reinigung der Bürstenrolle übernimmt – ohne, dass Sie mit dem Schmutz in Berührung kommen. Das spezielle Frisch- und Schmutzwassertank-System sorgt stets für sauberes Wasser bei der Reinigung, ohne häufiges Auswechseln des Wassertanks. Erleben Sie Innovation und Sauberkeit pur!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...
mehr
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Kundenbewertungen für Invictus X7 (Deluxe-Set 31-tlg.) | Akkustaubsauger inkl. X Water
24.01.2019

Zu empfehlen!

Habe mir den invictus x7 water bestellt.. ehrlich gesagt war ich bei den ersten 2 versuchen nicht so überzeugt ob dieser Sauger seine 499€ wert war... hab dann die verschiedenen saugaufsätze ausprobiert.. und muss sagen.. der sauger ist super ! Teppich und hartböden gehen mühelos und effektiv sauber... selbst putzen hat nach kurzen üben perfekt funktioniert.... würde ihn wieder kaufen!!!!! Daumen hoch...

12.01.2019

Leichte Bedienung - alles zusammen griffbereit

Der Invictus X7 Water ist ein klasse Gerät. Ratzfatz alles gesaugt und alles glatten Böden hinterher blitzeblank gewischt. Einzig und allein, die Reinigung der Waschbürste tätige ich von Hand. Das ist sauberer. Darum ein Punkt abgezogen. Wenngleich die Idee der Selbstreinigung gut ist - aber leider schlecht durchdacht. Top Produkt. Geld wert!

06.01.2019

Das hat lange gefehlt!

Den Sauger habe ich schon ein paar Monate und bin super zufrieden damit. Ich muss täglich saugen da wir Haustiere haben. Mit dem Invictus X7 geht das super schnell und sehr gründlich. Nun habe ich mit den Water dazu gekauft und bin total zufrieden. Schnell sind alle Böden gereinigt mit nur wenig Wasser und Kraftaufwand. Es ist toll Laminatböden damit zu reinigen. Endlich keine Schieren mehr und vor allen Dingen die Böden sind sofort wieder trocken und begehbar! Das geht mit einem Putzlappen nicht. Da bleibt immer Feuchtigkeit. So habe ich immer ein gepflegtes sauberes Haus. Saugen und Wischen ist wie mit einem Besen durchs Haus. Einfach, sauber und schnell.

17.12.2018

Gutes Gerät

Ich kaufte den Invictus X7 Water, 31teilig. Zuvor hatte ich mich zu den auf dem Markt angebotenen - zumindest halbwegs vergleichbaren Geräten informiert und natürlich die Kundenrezensionen gelesen. Manche dieser Rezensionen haben mich verunsichert. Insbesondere solche, die sich negativ über Saugleistung und Materialqualität äußerten.

Damit Sie wissen wer hier die Rezension schreibt: Ich bin männlich, Ingenieur, erfahrener Unternehmensberater und über 60 Jahre alt. Ich mache meinen Haushalt selbst.

Mittlerweile habe ich das Gerät mehrfach genutzt und habe Lust eine Rezension zu schreiben.

Beim Auspacken gefielen mir direkt die Materialqualität und das Design. Beim ersten Einschalten war ich bezüglich der geringen Geräuschentwicklung positiv überrascht. Das Handgerät allein ist recht leise. Mit dem Bürstenaufsatz ändert sich das, weil der in etwa so laut ist wie das Handgerät. Ich kann nicht wirklich sagen, dass beides zusammen leise ist. Jedoch hält die Geräuschentwicklung sich nach meinem persönlichen Eindruck in gut erträglichen Grenzen.

Die Materialqualität erlebe ich als einwandfrei. Die Rohre sind aus Metall - vermutlich Aluminium, die Kunststoffteile wahrscheinlich aus ABS, einem für solche Zwecke erstklassigem Material.

Alles passt einwandfrei zusammen und ist eindeutig gekennzeichnet. Auch das Design gefällt mir. Alles scheint wohl durchdacht und gut konstruiert. Steckverbindungen klicken eindeutig.

Bisher nutze ich für meine rund 120 qm einen konventionellen Staubsauger ohne rotierende Bürste mit 1800 Watt, die ich, weil er sonst „die Teppiche hochhebt“ etwas reduziert habe. Mit diesem alten Kabelstaubsauger war ich bisher sehr zufrieden.

Nachdem ich den Invictus erstmals nutze, war ich schockiert, denn der holt, obwohl er nur über einen Bruchteil der Leistung des alten verfügt, so viel Dreck aus den Teppichböden, dass es für mich unglaublich ist. Ja, es sind Dreck und Staub, keine Teppichfasern. Unglaublich aber wahr.

Auch der Nassreiniger bringt ungeahnt gute Ergebnisse. Obwohl ich davon ausging, dass meine Fliesen, Natursteinböden und das Parkett sauber seinen, war im Schmutzwassertank eine richtig schmutzige Brühe. Die Sprühfunktion lässt sich am Fuß leicht und eindeutig ein- und ausschalten. Falls er eine Wasserspur hinterlassen hat, kann man einfach mit ausgeschalteter Sprühfunktion nochmals über die Stelle fahren und sie ist trocken.

Einschränkung: Natürlich kann ich mein Haus nicht allein mit dem Invictus X7 Water sauber halten. Der lässt, wie jeder andere mit einer Walze ausgerüstete Nassreiniger am Rand etwa einen Zentimeter, den er nicht benetzen und reinigen kann. Das sehe ich als prinzipbedingt und werte es als keinen Nachteil.

Für die Reinigung zwischendurch ist der Wasseraufsatz allerdings perfekt. Auch lässt er sich mit einem gewissen Demontage und Montageaufwand leicht reinigen. Dieser Aufwand ist ebenfalls prinzipbedingt. Die Wanne, mit der man angeblich während des Betriebes die Wischwalze reinigen kann, sehe ich im Moment noch nicht als erforderlich an.

Der Sauger mit der Motorbürste hingegen übertrifft meinen alten konventionellen Staubsauger allerdings in jeder Hinsicht. Die Turbofunktion habe ich nur mal getestet. Ich brauch sie nicht wirklich. Praktisch finde ich, dass man nicht ständig den Knopf gedrückt halten muss. Es gibt einen kleinen Hebel, der den Knopf auf Dauerbetrieb fixiert.

Natürlich schiebt die Motorbürste Teile die größer sind als sein Spalt zum Boden, vor sich her. Auch das ist prinzipbedingt. Das ist bei jedem Sauger, egal wie stark seine Leistung ist ebenfalls so.

Das Reinigen des Gerätes ist einfach. Allerdings wenn man danach wieder ein wunderbar transparenten Schmutzbehälten haben möchte, mit etwas Sauerei verbunden. Aber auch das ist bei allen Saugern mit transparentem Schmutzbehälter so.

Die Laufzeit des Akkus sehe ich als hinreichend an. Ich erlebte es einmal, als ich die Waterfunktion nutze, dass die Lampe am Gerät blinkte, das Gerät schwächer wurde und sich ausschaltete. Da ich einen Ersatzakku im Set habe ist das kein Problem. Beide Akkus hintereinander werde ich in meinem Haushalt wohl nicht leer bekommen.

Alles in allem finde ich das Gerät prima. Einwandfreie Funktionen und Qualität. Es macht Spaß damit zu arbeiten, weil es gut in der Hand liegt, leicht ist, sehr schön aussieht und es genau das macht, was se machen soll.

Ich gratuliere den Entscheiden bei Genius.tv zu diesem tollen Produkt.

02.12.2018

Wow

Das ist der beste Akkustaubsauger den ich je in meinen Händen hielt. Wieviel Dreck er aufsaugt ist sehr verblüffend. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. Das was er alles kann ist echt der Hammer. So was hat mein herkömmlicher Staubsauger nicht gepackt.

FAQ/ X7 + X Water

Häufig gestellte Fragen

Wie und wo kann ich den Akku laden und wechseln?

Laden Sie den Akku im Hauptgerät, dazu das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes einstecken. Zusätzlich besteht die Möglichkeit den Akku über den Ladeplatz in der Aufbewahrungsstation zu laden. Die Aufbewahrungsstation ist als separates Zubehör erhältlich oder im INVICTUS X7 Deluxe-Set enthalten. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus und blinkt nicht mehr. Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat auch einen Überladeschutz. Ohne Probleme kann er ständig und risikolos geladen werden.

Wie entleere ich den Container?

Entleeren Sie den Container, bevor der gesammelte Schmutz die Max-Linie erreicht hat. Halten Sie das Gerät mit dem Staub-Behälter über einen Mülleimer. Drücken Sie den schwarzen Entriegelungs-Hebel nach unten, sodass die Klappe nach unten hin aufgeht und der Schmutz herausfällt. Zur gründlichen Reinigung kann der Container vom Handgerät entfernt und unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine gesäubert werden.

Wie entnehme ich den Hepa Filter und reinige ihn?

Um den Hepa-Filter zu entnehmen, drücken Sie den jeweils rechten und linken Knopf seitlich des Hepa-Filters und ziehen diesen nach hinten raus. Reinigen kann man ihn unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine. Sobald er vollständig getrocknet ist, kann er wieder eingerastet werden, dafür müssen die Knöpfe nicht gedrückt sein.

Wie entnehme und reinige ich den Vormotorfilter?

Der Vormotorfilter befindet sich über dem Container. Sie können diesen, durch Ziehen an der türkisfarbene Griffmulde nach oben, entnehmen. Den äußeren Stoffring und den inneren Stoffring kann man herausrausnehmen und einzeln abklopfen, unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen. Sobald alle Bestandteile trocken sind, kann er wieder zusammengesetzt und eingesetzt werden.

Wie lade ich den Akku in der Ladestation?

Sie können den Akku über den Ladeplatz in der Aufbewahrungsstation laden. Die Aufbewahrungsstation ist als separates Zubehör erhältlich oder im INVICTUS X7 Deluxe-Set enthalten. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus und blinkt nicht mehr. Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat auch einen Überladeschutz. Ohne Probleme kann er ständig und risikolos geladen werden.

Wie lade ich den Akku mit dem Ladekabel?

Der Akku kann in dem Hauptgerät geladen werden, dazu stecken Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus und blinkt nicht mehr. Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat auch einen Überladeschutz. Ohne Probleme kann er ständig und risikolos geladen werden.

Wie funktioniert das Klicksystem?

Alle erhältlichen Invictus X7 Zubehör Teile sind mit dem Original Hauptgerät kompatibel. Die Elektrobürste und die Mini-Elektrobürste werden zusätzlich mit einem eigenen, integrierten Motor angetrieben und müssen daher entweder direkt mit dem Handgerät oder mit dem Saugrohr verbunden sein, um die Stromversorgung zu sichern. Alle anderen Aufsätze können Sie beliebig direkt mit dem Handgerät oder zur Erhöhung der Reichweite mit dem Saugrohr, dem Verlängerungsschlauch und dem Winkeladapter verwenden.

Wie entnehme und reinige ich die Elektrobürste und Bürstenrolle?

Drehen Sie mit einer Münze oder einem geeigneten Schlitzschraubenzieher die Schraube an der Unterseite der Elektrobürste locker, sodass die Bürstenrolle rausgenommen werden kann. Haare oder lange Fäden entfernen und nur die Bürstenrolle unter Wasser abwaschen. Die Elektrobürste darf NICHT unter Wasser gereinigt werden, da ein Elektromotor integriert ist, verwenden Sie daher ein Tuch zur Reinigung der Elektrobürste. Die Bürstenrolle erst wieder einsetzen, wenn sie vollständig getrocknet ist.

Wie funktioniert der Feststellknopf und die Boost-Taste?

Wenn Sie den orangenfarbenen Anschalter nicht die ganze Zeit gedrückt halten möchten, können Sie den Feststellhebel oberhalb des Anschalters nach hinten ziehen, um das Gerät auf Dauerbetrieb zu schalten. Durch Drücken des Boost-Knopfes maximieren Sie die Saugleistung. Beim Ausschalten des Gerätes wird der Boost Modus automatisch deaktiviert.

Wie verstelle ich den Winkeladapter?

Knicken Sie die Glieder des Winkeladapters in eine Richtung ihrer Wahl. Es müssen keine Knöpfe gedrückt werden, da die Knickgelenke flexibel richtbar sind.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Der Invictus ist das Saugsystem für ALLE Saugarbeiten. Mit dem Staub-Set kommen Sie an Staub, der sich unter Möbeln, hinter Kühlschränken und Trocknern monatelang oder gar Jahre gesammelt hat! Entstauben Sie niedrige und hohe Stellen, für den Invictus gibt es keine Grenzen. Tiefenreinigung überall: Teppiche, Hartböden, Fliesen, Matrazen, Möbel, Auto, Lampen, Gardinen! Je nach Einsatzgebiet können Sie mit nur einem Klick verschiedene Klick-Aufsätze anbringen.

Wie nehme ich den Invictus X Water in Betrieb?

Der INVICTUS X Water ist ein Nassreiniger-Aufsatz, ein Zubehör für den INVICTUS X7 und daher nur mit dem Handgerät des X7 anwendbar. Setzen Sie vor Inbetriebnahme die Bürstenrolle in den Reinigungsfuß, indem Sie die Bürstenrolle auf die Spitze der Reinigungsfuß setzen und die andere Seite in die Einführöffnung drücken, bis diese hörbar einrastet. Danach können Sie die Abdeckung aufsetzen. Setzen Sie dazu die Haken links und rechts am Reinigungsfuß in die entsprechende Öffnung (siehe Pfeile links und rechts) und klappen Sie die Abdeckung nach oben. Der orangefarbene Knopf muss festgedrückt werden, bis er einrastet.

Durch Herunterdrücken der orangefarbenen Verriegelung können Sie den Frischwassertank aus dem Grundgerät entnehmen. Öffnen Sie nun den Tankverschluss und befüllen Sie den Tank mit Leitungswasser.

Auf der Rückseite des Grundgerätes befindet sich der Schmutzwassertank. Drücken Sie die orangefarbene Verriegelung herunter und ziehen Sie den Tank nach vorne heraus. Öffnen Sie den Schmutzwassertank, indem sie die orangefarbene Verriegelung auf der Rückseite des Schmutzwassertanks nach hinten drücken und den oberen Teil des Tanks herausnehmen. Nachdem Sie den Tank entleert haben, können Sie den oberen Teil wieder aufsetzen.

Nun können Sie das Gerät einschalten, um Flüssigkeiten aufzusaugen. Wenn Sie mit dem X Water wischen möchten und zusätzliches Wasser benötigen, dann schalten Sie das Gerät ein und aktivieren Sie die Sprühfunktion, die sich links am Reinigungsfuß befindet, indem Sie mit dem Fuß auf den orangenen Knopf drücken.

An dem Reinigungsfuß des X Waters befinden sich 2 LED Lichter. Eins für den Schmutzwassertank („Full“) die rot und eins für die Sprühfunktion (Water) die weiß aufleuchtet.

Der INVICTUS X Water hat eine Selbstreinigungs-Funktion. Für eine einfache Reinigung der Bürstenrollen können Sie etwas Wasser in die Aufbewahrungsstation geben. Lösen Sie nun beide Hebel auf der Oberseite der Bürstenrollen-Abdeckung (orange) und öffnen Sie die Klappe. Setzen Sie das Handgerät anschließend auf und schalten Sie das Gerät an. Jetzt rotiert die Bürstenrolle im Wasser und grobe Verschmutzungen werden direkt entfernt. Nun können Sie das Gerät wieder ausschalten, die Klappe schließen und den Hebel wieder befestigen. Schalten Sie zum Schluss das Gerät wieder an, damit das schmutzige Wasser aufgesaugt wird.

Wie setze ich den Reinigungsfuß zusammen?

Nehmen Sie die Bürstenrolle und setzen Sie diese in den Reinigungsfuß ein, achten Sie dabei auf die korrekte Positionierung. Die Aussparung der Bürstenrolle muss auf die spitze Halterung des Reinigungsfuß gesetzt werden, anschließend muss die andere Seite der Bürstenrolle in die Einführöffnung gedrückt werden, bis diese hörbar einrastet.

Nachdem Sie die Reinigungsbürste eingesetzt haben, können Sie die Abdeckung aufsetzen. Setzen Sie dazu die Haken links und rechts am unteren Ende der Abdeckung in die entsprechende Öffnung (siehe Pfeile links und rechts) am Reinigungsfuß und klappen Sie die Abdeckung nach oben. Der orangefarbene Knopf muss festgedrückt werden, bis er einrastet.

Wie setze ich das Reinigungssystem zusammen?

Das Reinigungssystem besteht aus 3 Hauptelementen, dem Grundgerät mit Schmutz- und Frischwassertank (2 Wassertank-System), dem Verbindungsrohr und dem motorisierten Reinigungsfuß mit Bürstenrolle. Zudem enthält Ihr Set die Aufbewahrungs- und Reinigungsstation. Setzen Sie den Reinigungsfuß in die Aufbewahrungsstation, nun können Sie das Wassertank-System auf den Reinigungsfuß setzen, bis es einrastet. Achten Sie dabei auf die Pfeile. Anschließend können Sie das Verbindungsrohr aufsetzen. Um den X Water jetzt in Betrieb zu nehmen, müssen Sie das Handgerät des INVICTUS X7 auf das Verbindungsrohr setzen.

Wie befülle ich den Frischwassertank und setze ihn ein?

Durch Herunterdrücken der orangefarbenen Verriegelung können Sie den Frischwassertank aus dem Grundgerät entnehmen. Öffnen Sie nun den Tankverschluss, in dem Sie den weißen Verschluss gegen den Uhrzeigersinn drehen. Den Frischwassertank mit kaltem oder lauwarmem Leitungswasser befüllen. Die „max“-Linie darf beim Befüllen nicht überschritten werden. Verschließen Sie nun den Tankverschluss und setzen Sie den Wassertank wieder fest in das Grundgerät ein. TIPP: Bei Bedarf können dem Frischwasser einige Tropfen Reinigungsmittel zugegeben werden. In diesem Fall nicht den Boost-Modus verwenden, um dem Einsaugen von Schaum in den Motor vorzubeugen.

Wie entnehme und entleere ich den Schmutzwassertank?

Auf der Rückseite des Grundgerätes befindet sich der Schmutzwassertank. Der Schmutzwassertank sollte regelmäßig geleert werden, am besten bevor Sie den Frischwassertank auffüllen. Drücken Sie die orangefarbene Verriegelung herunter und ziehen Sie den Tank nach vorne heraus. Öffnen Sie den Schmutzwassertank, indem sie die orangefarbene Verriegelung auf der Rückseite des Schmutzwassertanks nach hinten drücken und den oberen Teil des Tanks herausnehmen.

Nachdem Sie den Tank entleert haben, können Sie den oberen Teil wieder aufsetzen, um den Tank zu verschließen. Beachten Sie, dass der obere Teil auf den unteren Teil des Wassertanks eingesetzt wird und sich die beiden Teile einhaken. Ziehen Sie zum Schluss den Deckel nach vorne und drücken Sie den orangefarbenen Verschluss wieder zu.

Wie schalte ich das Gerät an und aus? Wie sauge und/oder wische ich?

Damit Sie den INVICTUS X Water in Betrieb nehmen können, benötigen Sie das Handgerät von dem INVICTUS X7. Setzen Sie das Handgerät einfach auf das Verbindungsrohr. Nun können Sie das Gerät einschalten, um Flüssigkeiten aufzusaugen. Wenn Sie mit dem X Water wischen möchten und zusätzliches Wasser benötigen, dann schalten Sie das Gerät ein und aktivieren Sie die Sprühfunktion, die sich links am Reinigungsfuß befindet, indem Sie mit dem Fuß auf den orangenen Knopf drücken. Die Sprühfunktion ist aktiviert, wenn das LED Licht neben dem Wort „Water“ aufleuchtet.

Was bedeuten die Farben des LED Lichts?

An dem Reinigungsfuß des X Waters befinden sich 2 LED Lichter. Eins für den Schmutzwassertank („Full“) und eins für die Sprühfunktion (Water). Das LED Licht für die Sprühfunktion leuchtet weiß auf, wenn Sie diese aktivieren. Bei Deaktivierung der Sprühfunktion, geht das LED Licht wieder aus. Wenn der Schmutzwassertank voll ist, leuchtet die LED Anzeige rot auf. Falls der Schmutzwassertank nicht rechtzeitig entleert wurde, schaltet sich das Gerät automatisch ab. So wird verhindert, dass Wasser in die Elektronik gerät und das Gerät beschädigt wird.

Wie funktioniert die Selbstreinigungs-Funktion?

Der INVICTUS X Water hat eine Selbstreinigungs-Funktion. Für eine einfache Reinigung der Bürstenrollen können Sie etwas Leitungswasser in die Aufbewahrungsstation geben, stellen Sie anschließend das Gerät in die Aufbewahrungsstation und nehmen das Handgerät ab, damit der X Water nicht umkippt. Lösen Sie nun beide Hebel auf der Oberseite der Bürstenrollen-Abdeckung (orange) und öffnen Sie die Klappe. Setzen Sie das Handgerät wieder auf und schalten Sie das Gerät an. Jetzt rotiert die Bürstenrolle im Wasser und grobe Verschmutzungen werden direkt entfernt. Nun können Sie das Gerät wieder ausschalten, die Klappe schließen und den Hebel wieder befestigen. Schalten Sie zum Schluss das Gerät wieder an, damit das schmutzige Wasser aufgesaugt wird.

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: