Anchovis

Allgemein

Die Anchovis oder auch Anchois genannt, sind nichts anderes als die europäische Sardelle. Diese Fische messen ausgewachsen ca. 20 cm und werden für die Konservierung meist in Öl und Lake eingelegt. Sie können samt ihren Gräten gegessen werden. Anchovis aus Sardellen werden filetiert, eingesalzen und fermentiert. Sie passen zu verschiedenen Gerichten. Besonders lecker sind sie mit Oliven oder zu Tapas. Aber auch Pizza mit Sardellenbelag ist sehr bekannt. Man findet sie aber auch verarbeitet in Remouladen oder in Königsberger Klopse.

Herkunft

Herkunft

Italien, Spanien, Frankreich, Griechenland, Skandinavien

Einkauf

Einkauf

Egal ob in Konserven, Dosen, Gläsern oder auch Tuben, die Verpackungen sollten immer unbeschädigt und das Haltbarkeitsdatum nicht überschritten sein.

Reife/ Saison

Reife/ Saison

Man kann Anchovis ganzjährig im Handel bekommen.

Lagerung/ Aufbewahrung

Lagerung/ Aufbewahrung

Man lagert frischen Fisch immer im Kühlschrank. Auch sollte frischer Fisch am selben Tag zubereitet werden. In Dosen und Konserven eingelegten Fische, sind durch das Öl und Salz recht lange haltbar – sie können im Vorratsschrank aufbewahrt werden.

Nährstoffe

Nährstoffe

Vitamin A, B, C, D, E, Chlorid, Natrium, Kalium, Eisen, Zink, Florid

Genius-Küchentipp: Pasta mit Anchovis

Pasta mit Anchovis ist auch ein Genuss. Es ist sehr leicht dieses Gericht nach zu kochen. Einfach die Pasta nach Anweisung al dente kochen. Danach 2-3 Tomaten mit heißem Wasser übergießen, sodass man sie häuten kann. Als nächstes diese häuten und kleinschneiden, 1 Knoblauchzehe hacken, ca. 5 Oliven in Scheiben schneiden und alles in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. Jetzt 50 g Anchovis und ein paar Kapern dazugeben. Alles gut durchschwenken und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Die fertige Pasta dazugeben und ein paar Löffel vom Nudelwasser mit in die Pfanne geben, durchschwenken und auf Teller anrichten. Hierzu passt Parmesankäse und als Getränk ein gutes Glas Rotwein.

Passende Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.