Rotbarsch

Allgemein

Der Rotbarsch wird auch Goldbarsch genannt, weil er eine rot-goldene Färbung hat. Er lebt in kalten Gewässern wie dem Nordatlantik. Der Rotbarsch ist ein sehr beliebter Fisch, weil sein Fleisch recht fettarm und fest ist. Leider gehört er heute zum sogenannten überfischten Bestand. Die hohen Fangraten in der Vergangenheit haben ihm sehr zugesetzt und er muss sich deshalb in seinem Bestand erst einmal wieder erholen. Man kann ihn nach wie vor bekommen. Allerdings ist er dann recht teuer, da sein Vorkommen gering ist. Deswegen sollte man sich auch gut überlegen ob es wirklich Rotbarsch sein muss, der auf den Teller soll. Es gibt gute Alternativen wie z. B. Seelachs oder Kabeljau, die dem Rotbarsch in der Qualität und dem Geschmack in nichts nachstehen.

Herkunft

Herkunft

Norwegen, Island

Einkauf

Einkauf

Rotbarsch kann man überwiegend tiefgekühlt als Filet kaufen. Da gilt, die Verpackung sollte unbeschädigt und das Haltbarkeitsdatum ausreichend lang sein. Bei frischem Fisch wiederum gilt, er sollte kräftig rote, feuchte Kiemen und glasig-klare Augen haben. Auch riecht er frisch nach Salzwasser. Bei trüben Augen, blassen Kiemen und zu fischigem Geruch, gilt Finger weg!

Reife/ Saison

Reife/ Saison

Rotbarsch kann man ganzjährig im Handel kaufen. Die beste Zeit allerdings sind die Monate zwischen Juli und Oktober, dann schmeckt sein Fleisch am besten.

Lagerung/ Aufbewahrung

Lagerung/ Aufbewahrung

Man sollte frischen Fisch nach dem Kauf direkt kühlen. Da er nicht lange gelagert werden kann, sollte er innerhalb von 1 bis 2 Tagen verzehrt werden.

Nährstoffe

Nährstoffe

Vitamin A, B, C, E, Kalium, Phosphor, Schwefel, Eisen, Zink, Fluorid, Omega-3-Fettsäuren

Genius-Küchentipp: Rezept Rotbarsch braten

Rotbarschfilet schmeckt auch ohne viel Drumherum sehr gut. Daher reicht es eigentlich aus, ihn nur in etwas Butter oder Olivenöl kurz von jeder Seite in der Pfanne zu braten. Dazu noch frischen Salat, etwas Zitrone und Brot und schon hat man ein toll schmeckendes Gericht gezaubert.

Passende Rezepte

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.