Wirsing

Allgemein

Der Wirsing ist unter den Kohlsorten, der Zarteste. Mit seinen krausen Blättern, die von hellem bis dunklem Grün daherkommen, braucht er nur eine kurze Garzeit (max. 15 min) und behält damit auch seine Vielfallt an Nährstoffen. Den Wirsing kann man wie den Weißkohl verarbeiten: Er ist toll als Gemüsebeilagen, in deftigen Eintöpfen oder pikant mit verschiedenen Füllungen als Kohlrouladen. Der zarte Sommerwirsing eignet sich auch wunderbar für knackige Salate.

Herkunft

Herkunft

Deutschland, Österreich, Niederlande, Frankreich

Einkauf

Einkauf

Die Blätter des Wirsings sollten knackig sein und der Strunk eine saftige Schnittstelle haben, auch gibt der frische Wirsingkopf ein raschelndes Geräusch von sich, wenn man in leicht schüttelt.

Reife/ Saison

Reife/ Saison

Ab Mai gibt es den sogenannten Früh- oder Sommerwirsing. Danach folgen der Spät- und Winterwirsing. Somit ist er das ganze Jahr frisch erhältlich. Tiefgefroren ist auch jederzeit im Handel zu bekommen.

Lagerung/ Aufbewahrung

Lagerung/ Aufbewahrung

Im Gemüsefach des Kühlschranks hält sich der Winterwirsing 1 bis 2 Wochen. Der zartere Sommerwirsing sollte nach 2 bis 3 Tagen verbraucht sein.

Nährstoffe

Nährstoffe

Antioxidantien, Vitamin B, C, Vitamin E, Kalium, Folsäure, Magnesium

Genius-Küchentipp: Kohl perfekt garen

Da Kohl beim Garen seinen ganz eigenen und leider auch sehr intensiven Geruch verbreitet, scheuen sich einige ihn zuzubereiten. Doch kann man ein wenig Abhilfe schaffen, in dem man beim Kochen nur Töpfe mit gut schließendem Deckel verwendet und die Töpfe auch bis zum Ende der Garzeit geschlossen hält. Auch den zum Teil unangenehmen Blähungen, die nach Kohlgenuss häufig entstehen, kann man entgegenwirken, indem man Kümmel oder auch Fenchel- oder Dillsamen mitkocht. Wen die Körner im Essen stören, der füllt sie in ein Baumwollsäckchen oder einen verschlossenen Teefilterbeutel und nimmt sie vor dem Servieren wieder heraus.

Passende Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.