FAQ Eazzzy Topper

Aus welchen Material besteht der eazzzy Topper?

Der Topperüberzug (Cover) verfügt über eine OptiAir-Steppung und ein Klimaband für eine verbesserte Luftzirkulation und besteht aus Polyester. Dadurch ist er atmungsaktiv und unempfindlich gegen Schmutz und Wasser und kann sogar bei bis zu 60°C in der Waschmaschine gereinigt werden. Der Topperkorpus (Gel- und Stützschaum) besteht aus Polyurethan.

Wozu braucht man einen Topper?

Eine gutes Schlafsystem ist das A und O. Einer Umfrage zufolge liegen jedoch die meisten Menschen auf der falschen Matratze. Die Folge: Rückenschmerzen, Verspannungen und Erschöpfung. Jeder kann seine Schlafunterlage mit dem eazzzy Topper aufwerten, z.B. wenn:

  • die aktuelle Matratze nicht mehr zufriedenstellend ist oder sich die Bedürfnisse geändert haben.(Druckempfinden ändern)
  • man die Matratze mit dem Topper schonen und die Nutzungsdauer verlängern möchte.
  • man gesundheitliche Probleme hat.
  • man auf Reisen ist (z.B. Caravaning, Hotel, Ferienhaus, Schlafsofas).
  • man eine Liegefläche für 2 Personen benötigt, die unterschiedliche Anforderungen an eine Matratze haben.
  • eine durchgängige Liegefläche zur Überbrückung der „Besucherritze“ geschaffen werden soll.
  • man eine Liegefläche für individuellen Schlafkomfort benötigt.
Wie wird der eazzzy Topper geliefert? Und wie ist er verpackt?

Der eazzzy Topper wird in einem Karton geliefert. Darin befindet sich der Topper in einer vakuumierten Folie. Er wiegt verpackt wie folgt:

90 x 200 x 7 cm: 6,2 kg
140 x 200 x 7 cm: 9,1 kg
180 x 200 x 7 cm: 11,3 kg

Wie pflege ich den eazzzy Topper?

Wir empfehlen das regelmäßige Waschen. Der Bezug des Toppers lässt sich dank des Reißverschlusses auf der Unterseite leicht abnehmen und bei bis zu 60° C waschen. Der Überzug kann in der Waschmaschine gereinigt werden. Eine Waschanleitung finden Sie auch auf dem eingenähten Pflegeetikett. Mit einem Staubsauger kann der Topperkorpus gereinigt werden.

Was bedeutet 111 Nächte Probeschlafen?

Eine Nacht drüber schlafen? Zuwenig! Wenn Sie bislang auf herkömmlichen Matratzen geschlafen haben, kann es ein wenig dauern, bis sich der Körper an das neue Schlafgefühl mit dem eazzzy Topper gewöhnt – 60 Tage sind eine übliche Eingewöhnungszeit. Wir bieten Ihnen einen Testzeitraum von 111 Tagen. Das bedeutet, Sie haben die Möglichkeit, den Topper innerhalb von 111 Tagen ab Lieferdatum zurückzugeben. Wenden Sie sich dazu an unser Serviceteam.

Welche Abmessungen hat der eazzzy Topper?

Den eazzzy Topper gibt es in verschiedenen Abmessungen:

90 x 200 x 7 cm
140 x 200 x 7 cm
180 x 200 x 7 cm

Und weitere Größen auf Anfrage!

Wo kann ich den eazzzy Topper einsetzen?

Der Topper wertet Ihre aktuelle Schlafausstattung auf und ist universell einsetzbar: Er wird auf der vorhandenen Matratze, dem Boxspringbett, dem Gästebett, dem Lattenrost, dem Campingbett u.a. platziert und mithilfe von Fixierungsbändern fixiert. Übrigens: Der Topper ist auch ideal für Kinder als Unterlage beim Spielen und Rumtoben.

Kann ich den Topper nach dem Auspacken wieder einrollen und lagern?

Für die Lagerung empfehlen wir bei zeitweisem Nicht-Gebrauch das Aufstellen auf eine der Seiten des Toppers. So zirkuliert ausreichend Luft um die Matratzenauflage.

Ist ein Umtausch des eazzzy Toppers möglich?

Ja. Wir möchten, dass Sie sich Zeit nehmen, um den Topper ausführlich zu testen. Deshalb gewähren wir Ihnen einen Testzeitraum von 111 Tagen und übernehmen für Sie das Risiko. In diesem Zeitraum können Sie den Topper umtauschen und erhalten den Kaufbetrag zurück. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Service.

Wie hoch ist der eazzzy Topper?

Der Topper ist 7 cm hoch und gehört zu den höchsten Toppern. Dadurch hat er besondere Liegeeigenschaften. In Kombination mit einer Matratze bietet er zum Beispiel echtes Boxspringbett-Feeling.

Für wen ist der eazzzy Topper geeignet?

Der eazzzy Topper ist für JEDEN geeignet – unabhängig von Alter, Schlaftyp, Größe und Körpergewicht. Natürlich hat jeder Mensch unterschiedliche Bedürfnisse bei der Schlafunterlage. Dennoch gibt es ein Kriterium, dass alle verbindet: Der Schlafplatz sollte physiologisch sein, d.h. er dient zur Druckentlastung für eine gesunde Durchblutung und zur Vorbeugung von Schmerzen an Auflagepunkten, er kann die Ausrichtung der Wirbelsäule korrigieren und klimaregulierend wirken. Die Wahl des Materials und der Aufbau des Toppers sind von unseren Ingenieuren geprüft und auf dieses Kriterium ausgerichtet. Der Topper eignet sich somit für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer jeden Alters, jeder Größe und jedes Körpergewichts.

Was geschieht mit den zurückgesendeten Produkten?

Zurückgesendete Produkte bekommen bei uns eine zweite Chance! Die Produkte werden zur Schonung von Ressourcen und der Umwelt dem Recyclingkreislauf zugeführt. Produktkomponenten, die nicht recyclebar sind, werden fachgerecht entsorgt. Wir behalten uns vor, zurückgesendete Produkte an karitative Einrichtungen zu spenden.

Welchen Härtegrad hat der eazzzy Topper?

Der eazzzy Topper bietet mit einem Härtegrad von 2‐3 einen weichen bis mittelfesten Untergrund. Laut DIN-Norm ist er damit perfekt für Menschen mit einem Körpergewicht von 60‐110 kg. Wir denken, dass man das Liegegefühl und die Position nicht normieren kann. Es ist subjektiv und demnach empfehlen wir auch Menschen mit einem Körpergewicht, das von der DIN-Angabe abweicht, die Nutzung unseres Toppers. Wenn Sie unsicher sein sollten, nutzen Sie einfach das Probeschlafen!

Wir gewähren Ihnen einen Testzeitraum von 111 Tagen.

Ist der eazzzy Topper nur für eine Person geeignet?

Der Topper bietet nicht nur Liegekomfort für eine Person. Wenn die Liegefläche ausreichend Platz bietet (Größe 140 und 180 cm), können auch zwei Personen auf einem Topper erholsam schlafen. Der Topper ist punktelastisch, das bedeutet, dass der Topper punktuell und nicht großflächig nachgibt. Bewegungen im Schlaf werden dadurch reguliert, sodass der Schlafpartner nicht gestört wird.

Wann ist der eazzzy Topper einsatzbereit?

Der eazzzy Topper bietet absoluten Komfort – und dieser beginnt bereits beim Auspacken. Einfach auspacken, ausrollen und gleich entspannt liegen! Nach dem Auspacken kann es sein, dass der Topper durch die Vakuumverpackung noch flach gedrückt ist. Er entfaltet sich, sobald er ausgebreitet ist. Nach einer Einlegephase von ca. 10 Tagen, hat der Topper das Nennmaß erreicht.

Ist der eazzzy Topper zertifiziert?

Der Topper ist auf über 100 Schadstoffe geprüft und mit dem Oeko-Tex Standard 100 und Certipur zertifiziert. Der Topper ist auch für empfindliche Menschen wie Babys und Allergiker geeignet.

Welche Unterlage eignet sich für den eazzzy Topper?

Da der eazzzy Topper in allen handelsüblichen Maßen hergestellt wird, passt er auf alle Standardmatratzen. Er kann darüber hinaus auf das Boxspringbett, das Gästebett, das Campingbett oder auf eine ähnliche Unterlage gelegt werden.

Ist der eazzzy Topper allergikerfreundlich?

Ja. Der Bezug des Toppers ist bei bis zu 60 °C maschinenwaschbar. Außerdem wurde der Topper auf über 100 Schadstoffe geprüft und mit den Siegeln von Certipur und Oeko-Tex ausgezeichnet. Auch Latex-Allergiker können unbesorgt darauf schlafen, da kein natürlicher Latex verwendet wird. Proteine in natürlichem Latex lösen normalerweise die allergische Reaktion aus.

Kann der eazzzy Topper auch ohne Unterlage verwendet werden?

Ja, wenn Sie sich damit wohlfühlen. Wichtig ist, dass man gut liegt und die Druckpunkte an Schulter, Hüfte und Knien entlastet sind. Wer nach einem Probeschlaf merkt, dass es gut funktioniert, kann durchaus ohne Unterlage schlafen.

Der Topper ist aus atmungsaktiven PUR-Schaum und daher weniger anfällig für eine etwaige Feuchtigkeitsansammlung. Bodenschläfer sollten dennoch vorbeugend darauf achten, dass das Zimmer und der Topper gut belüftet und nicht feucht sind (das gilt generell für Schlafräume). Am besten stellt man den Topper hin und wieder zum Lüften auf.

Ist der eazzzy Topper vegan?

Der Topper ist ohne die Nutzung von Tieren und ohne tierische Produkte hergestellt.

Enthält der eazzzy Topper Pestizide?

Der Topper ist frei von Pestiziden und Flammschutzmitteln, die Allergien auslösen können und umweltschädlich sind. Außerdem enthält er keine Schwermetalle wie Quecksilber oder Chrom.

Der Topper hat nach dem Auspacken eine Falte. Was kann ich tun?

Der Topper braucht etwas Zeit, um sich vollständig zu entfalten. Durch Lagerung und Transport können zunächst leichte Maßdifferenzen in Länge, Breite und Höhe auftreten. Nach ca. 10 Tagen hat der Topper das Nennmaß erreicht. Sollte der Bezug verrutschen, kann dieser per Hand wieder in Form gezogen werden.

Wie fixiere ich den eazzzy Topper?

Er wird mithilfe der Fixierungsbänder auf der Unterseite an der vorhandenen Unterlage (z.B. Matratze) fixiert. Zusätzlichen Halt bieten die rutschhemmende Struktur auf der Topperunterseite und das Spannbettlaken, dass sie über beides ziehen können.

Woraus besteht der Bezug des eazzzy Toppers?

Der Topperüberzug (Cover) verfügt über eine OptiAir-Steppung und ein Klimaband für eine verbesserte Luftzirkulation und besteht aus Polyester. Dadurch ist er unempfindlich gegen Schmutz und Wasser und kann sogar in der Waschmaschine bei bis zu 60°C gereinigt werden.

Wie lange kann man den eazzzy Topper verwenden?

Den eazzzy Topper können Sie so lange verwenden, wie Sie ihn als angenehm empfinden und ergonomisch darauf liegen können. Die Nutzungsdauer variiert je nach Nutzung und Körpergewicht. Aus hygienischen Gründen sollten Sie den Bezug des Toppers regelmäßig waschen.

Riecht der eazzzy Topper?

Nach dem Auspacken kann der Topper einen temporären Neugeruch aufweisen. Dieser ist unbedenklich und produktionsbedingt nicht zu vermeiden, da bei der Herstellung von Schaum Gase entstehen. Dass der Geruch gesundheitlich unbedenklich ist, erkennen Sie daran, dass die eazzzy Topper Oeko-Tex Standard 100 und Certipur zertifiziert und auf Schadstoffe geprüft sind. Sie wurden auf über 100 Schadstoffe geprüft und mit den Siegeln ausgezeichnet.

Durch die besondere Verpackungsart für ein einfaches Handling (das Aufrollen des Toppers, die Schutzfolie und die Vakuumverpackung) kann der Geruch im eingepackten Zustand nicht entweichen.

Entfernen Sie die Schutzfolie komplett, rollen Sie den Topper aus und lüften Sie mehrmals täglich. Der Geruch verfliegt nach ca. 10 Tagen. Sie können den Topper gleich verwenden. Wenn Sie empfindlich auf Gerüche reagieren, empfehlen wir, den Bezug des Toppers zu waschen – so geben Sie dem neuen Topper gleich auch Ihren Zuhause-Wohlfühl-Geruch.

Muss man den eazzzy Topper wenden/drehen?

Drehen nicht wenden! Die einzelnen Schichten des Toppers sind für ein ideales Schlafgefühl aufeinander abgestimmt und sollten nicht gewendet werden. Die Seite mit den Fixierungsbändern sollte nach unten zeigen. Wir empfehlen, den Topper nach 5-6 Monaten um 180° zu drehen.

Welche Farbe hat der Schaum des Toppers?

Der eazzzy Topper besteht aus einem 2-Schichten-System aus punktelastischem, blauen Gelschaum und einem weißen Stützschaum. Durch den Kontakt mit Sauerstoff und UV-Strahlen kann der Schaum des Toppers sich leicht färben. Diese mögliche Vergilbung des Topperschaums ist ein natürlicher Prozess. Es ist kein Hinweis auf Qualitätsmängel oder Abnutzungserscheinungen, sondern ein Zeichen dafür, dass das Produkt nicht nachbehandelt ist.

Kann ich meine Spannbetttücher/-laken auch mit dem eazzzy Topper weiterhin nutzen?

Selbstverständlich. Für den Topper werden keine speziellen Spannbetttücher benötigt. Sollten Sie ein Spannbettlaken benötigen, dass passend für 2 Topper mit der Größe 90 x 200 cm oder einen 180er Topper ist, können Sie in unserem Shop ein Jerseytuch kaufen.

Wie hoch ist die Dichte des Toppers?

Die obere Schicht aus Gelschaum hat ein Raumgewicht von 40 kg/m³. Die darunter liegende Schicht aus Stützschaum hat ein Raumgewicht von 26 kg/m³.

Kann ich eine Heizdecke verwenden?
Wie falte ich den eazzzy Topper wieder zusammen?

Zuerst benötigen Sie eine Folie oder Foliensack, sowie einen Versandkarton mit den Maximalmaßen 120x60x60 cm. Achten Sie auf die Maße, da Sie sonst einen Sperrgutzuschlag beim Rückversand zahlen müssen.            

Topper der Größe 80x200 cm – 90x200 cm, rollen Sie so eng wie möglich über die kurze Seite ein und verpacken sie in der Folie und anschließend im Karton.

Topper der Größe 100x200 cm – 200x220 cm falten Sie zuerst einmal mittig über die kurze Seite. Nun falten Sie den Topper auf die gleiche Weise nochmal so eng wie möglich über dieselbe Seite. Zuletzt wird der Topper über die lange Seite nochmals so eng wie möglich gefaltet und in Folie und dem Karton verpackt.

Für welche Matratzen ist der eazzzy Topper geeignet?

Der eazzzy Topper ist in allen Größen erhältlich und geeignet für alle Arten von Matratzen und Betten!

33

FAQ Eazzzy Kopfkissen

Aus welchen Material besteht das eazzzy Kissen?

Das eazzzy Kissen besteht aus einem Innen- und einem Außenkissen. Das Innenkissen ist mit Polyester gefüllt. Das Außenkissen verfügt zusätzlich über eine Füllung mit Milchfaser. Bereits die alten Ägypter kannten Milch als Quelle von Schönheit und badet darin. Milchfaser ist von Natur aus antibakteriell und klimaregulierend und enthält wertvolle Aminosäuren und Proteine. Sie unterstützt die nächtliche Zellerneuerung der Haut und ist entscheidend für ein gesundes und jugendliches Hautbild. Das Kissenfutter besteht aus Polyester. Die Hülle beider Kissen besteht zu 100 % aus hautfreundlicher Baumwolle.

Wie pflege ich das eazzzy Kissen?

Wir empfehlen das regelmäßige Waschen. Zum Waschen öffnen Sie den Reißverschluss und entnehmen das Innenkissen. Das Innen- und das Außenkissen ist bei bis zu 60 °C maschinenwaschbar. Verwenden Sie dazu Waschbälle, damit das Kissen seine Bauschkraft behält. Zum Trocknen hängen Sie das Kissen auf oder geben es bei niedriger Temperatur in den Wäschetrockner. Verwenden Sie hierzu Trocknerbälle, damit das Kissen seine Bauschkraft behält.

Welche Abmessungen hat das eazzzy Kissen?

Das eazzzy Kissen gibt es in verschiedenen Abmessungen:

40 x 80 cm
80 x 80 cm

Wie hoch ist das eazzzy Kissen?

Das eazzzy Kissen ist im Gesamten etwa 17 cm hoch. Das Innenkissen kann auch separat verwendet werden (z.B. für Bauchschläfer) und hat dann eine Höhe von 8-10 cm.

Ist das eazzzy Kissen allergikerfreundlich?

Ja. Das Kissen ist bei bis zu 60 °C maschinenwaschbar (Innen- und Außenkissen). Außerdem wurde das Kissen auf über 100 Schadstoffe geprüft und mit dem Oeko-Tex-Siegel ausgezeichnet. Auch Latex-Allergiker können unbesorgt darauf schlafen, da kein natürlicher Latex verwendet wird. Proteine in natürlichem Latex lösen normalerweise die allergische Reaktion aus. Das Kissen enthält weder Federn, noch Daunen und ist damit auch für Menschen, die empfindlich auf diese Füllmaterialien reagieren, geeignet.

Für wen ist das eazzzy Kissen geeignet?

Das Kissen ist für JEDEN geeignet – unabhängig von Alter, Größe, Schlaftyp und Körpergewicht. Für alle Schlaftypen gilt, dass man darauf achtet, dass die Wirbelsäule gerade ausgerichtet ist. Darüber hinaus sollten Seitenschläfer berücksichtigen, dass der Abstand zwischen Schulter und Kopf ausgeglichen ist. Sie neigen dazu den Nacken einseitig zu überdehnen – das führt zu Verspannungen. Mit dem eazzzy Kissen wird die Wirbelsäule optimal ausgerichtet. Bauchschläfern empfehlen wir, nur eines der Kissen zu nutzen (also Innen- oder Außenkissen), damit der Kopf nicht zu hoch liegt. Rückenschläfer sollten je nach persönlicher Liegepräferenz entscheiden, ob sie das vollständige Kissen oder nur das Innen- oder Außenkissen verwenden. Das Kissen eignet sich somit für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer jeden Alters und jedes Körpergewichts.

Was bedeutet 111 Nächte Probeschlafen?

Eine Nacht drüber schlafen? Zuwenig! Wenn Sie bislang auf herkömmlichen Kissen geschlafen haben, kann es ein wenig dauern, bis sich der Körper an das neue Schlafgefühl mit dem eazzzy Kissen gewöhnt – 60 Tage sind eine übliche Eingewöhnungszeit. Wir bieten Ihnen einen Testzeitraum von 111 Tagen. Das bedeutet, Sie haben die Möglichkeit, das Kissen innerhalb von 111 Tagen ab Lieferdatum zurückzugeben. Wenden Sie sich dazu an unser Serviceteam.

40

FAQ Invictus X7

Wie und wo kann ich den Akku laden und wechseln?

Laden Sie den Akku im Hauptgerät, indem Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes einstecken. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat einen Überladeschutz und kann so ohne Probleme ständig und risikolos geladen werden.

Wie lade ich den Akku in der Ladestation?

Sie können den Akku über den Ladeplatz in der Aufbewahrungsstation laden. Die Aufbewahrungsstation ist als separates Zubehör erhältlich oder im INVICTUS X7 Deluxe-Set enthalten. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus und blinkt nicht mehr. Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat auch einen Überladeschutz. Ohne Probleme kann er ständig und risikolos geladen werden.

Wie lade ich den Akku mit Ladekabel?

Der Akku kann in dem Hauptgerät geladen werden, dazu stecken Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus und blinkt nicht mehr. Nach ca. 3 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat auch einen Überladeschutz. Ohne Probleme kann er ständig und risikolos geladen werden.

Wie entnehme ich den Vormotorfilter?

Der Vormotorfilter befindet sich über dem Staub-Behälter. Sie können diesen, durch Ziehen an der türkisfarbenen Griffmulde nach oben, entnehmen. Den äußeren Stoffring und den inneren Stoffring kann man herausrausnehmen und einzeln abklopfen, sowie unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen. Sobald alle Bestandteile trocken sind, kann er wieder zusammengesetzt und eingesetzt werden.

Wie entleere ich den Staub-Behälter?

Entleeren Sie den Staub-Behälter, bevor der gesammelte Schmutz die Max-Linie erreicht hat. Halten Sie das Gerät mit dem Staub-Behälter über einen Mülleimer. Drücken Sie den schwarzen Entriegelungshebel nach unten, sodass die Klappe nach unten hin aufgeht und der Schmutz herausfällt. Zur gründlichen Reinigung kann der Container vom Handgerät entfernt und unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine gesäubert werden.

Wie entnehme und reinige ich die Elektrobürste und Bürstenrolle?

Drehen Sie mit einer Münze oder einem geeigneten Schlitzschraubenzieher die Schraube an der Unterseite der Elektrobürste locker, sodass die Bürstenrolle rausgenommen werden kann. Entfernen Sie Haare oder lange Fäden und waschen nur die Bürstenrolle unter Wasser ab. Die Elektrobürste darf NICHT unter Wasser gereinigt werden, da ein Elektromotor integriert ist, verwenden Sie daher ein Tuch zur Reinigung der Elektrobürste. Setzen Sie die Bürstenrolle erst wieder ein, wenn sie vollständig getrocknet ist.

Wie entnehme ich den Hepa Filter und reinige ihn?

Um den Hepa-Filter zu entnehmen, drücken Sie an der Rückseite des Geräts den jeweils rechten und linken Knopf seitlich des Hepa-Filters und ziehen diesen nach hinten raus. Reinigen kann man ihn unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine.

Sobald der Filter vollständig getrocknet ist, kann er wieder eingesetzt werden. Um ihn beim Einsetzen einrasten zu lassen, müssen die Knöpfe nicht gedrückt werden.

Wie funktionieren der Feststellknopf und die Boost-Taste?

Wenn Sie den orangefarbenen An-Schalter nicht die ganze Zeit gedrückt halten möchten, können Sie den Feststellhebel oberhalb des An-Schalters nach hinten ziehen, um das Gerät auf Dauerbetrieb zu schalten. Durch Drücken des Boost-Knopfes maximieren Sie die Saugleistung. Beim Ausschalten des Gerätes wird der Boost Modus automatisch deaktiviert.

Wie funktioniert das Klicksystem?

Alle erhältlichen Invictus X7 Zubehör Teile sind mit dem Original Hauptgerät kompatibel. Die Elektrobürste und die Mini-Elektrobürste werden zusätzlich mit einem eigenen, integrierten Motor angetrieben und müssen daher entweder direkt mit dem Handgerät oder mit dem Saugrohr verbunden sein, um die Stromversorgung zu sichern. Alle anderen Aufsätze können Sie beliebig direkt mit dem Handgerät oder zur Erhöhung der Reichweite mit dem Saugrohr, dem Verlängerungsschlauch und dem Winkeladapter verwenden.

Wie verstelle ich den Winkeladapter?

Knicken Sie die Glieder des Winkeladapters in eine Richtung ihrer Wahl. Es müssen keine Knöpfe gedrückt werden, da die Knickgelenke flexibel einstellbar sind.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Der Invictus ist das Saugsystem für ALLE Saugarbeiten. Mit dem Staub-Set kommen Sie an Staub, der sich unter Möbeln, hinter Kühlschränken und Trocknern monatelang oder gar Jahre gesammelt hat! Entstauben Sie niedrige und hohe Stellen, für den Invictus gibt es keine Grenzen. Tiefenreinigung überall: Teppiche, Hartböden, Fliesen, Matratzen, Möbel, Auto, Lampen, Gardinen! Je nach Einsatzgebiet können Sie mit nur einem Klick verschiedene Klick-Aufsätze anbringen.

Ist der Invictus X7 mit dem X Water nutzbar?

Der Invictus X3 und der X Water sind miteinander kompatibel. Als Zubehörteil lässt sich der X Water Nassreiniger-Aufsatz in vollem Umfang nutzen.

52

FAQ Invictus X5

Wie und wo kann ich den Akku laden und wechseln?

Laden Sie den Akku im Hauptgerät, indem Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes einstecken. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus Nach ca. 4 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat einen Überladeschutz und kann so ohne Probleme ständig und risikolos geladen werden.

Wie lade ich den Akku mit Ladekabel?

Der Akku kann in dem Hauptgerät geladen werden. Dazu stecken Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus. Nach ca. 4 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat einen Überladeschutz und kann so ohne Probleme ständig und risikolos geladen werden.

Wie entnehme ich den Vormotorfilter?

Der Vormotorfilter befindet sich über dem Staub-Behälter. Sie können diesen, durch Ziehen an der grauen Griffmulde nach oben, entnehmen. Den äußeren Stoffring und den inneren Stoffring kann man herausrausnehmen und einzeln abklopfen, unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen. Sobald alle Bestandteile trocken sind, kann er wieder zusammengesetzt und eingesetzt werden.

Nachdem Sie den Tank entleert haben, können Sie den oberen Teil wieder aufsetzen, um den Tank zu verschließen. Beachten Sie, dass der obere Teil auf den unteren Teil des Wassertanks eingesetzt wird und sich die beiden Teile einhaken. Ziehen Sie zum Schluss den Deckel nach vorne und drücken Sie den orangefarbenen Verschluss wieder zu.

Wie entleere ich den Staub-Behälter?

Entleeren Sie den Staub-Behälter, bevor der gesammelte Schmutz die Max-Linie erreicht hat. Halten Sie das Gerät mit dem Staub-Behälter über einen Mülleimer. Drücken Sie den schwarzen Entriegelungshebel nach unten, sodass die Klappe nach unten hin aufgeht und der Schmutz herausfällt. Zur gründlichen Reinigung kann der Container vom Handgerät entfernt und unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine gesäubert werden.

Wie entnehme und reinige ich die Elektrobürste und Bürstenrolle?

Entriegeln Sie das Scharnier auf der linken Seite des Reinigungsfußes und entnehmen die Bürstenrolle seitlich. Entfernen Sie Haare oder lange Fäden und waschen nur die Bürstenrolle unter Wasser ab. Die Elektrobürste darf NICHT unter Wasser gereinigt werden, da ein Elektromotor integriert ist, verwenden Sie daher ein Tuch zur Reinigung der Elektrobürste. Die Bürstenrolle erst wieder einsetzen, wenn sie vollständig getrocknet ist.

Wie entnehme ich den HEPA Filter und reinige ihn?

Um den Hepa-Filter zu entnehmen, drücken Sie an der Rückseite des Geräts den jeweils rechten und linken Knopf seitlich des Hepa-Filters und ziehen diesen nach hinten raus. Reinigen kann man ihn unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine.

Sobald der Filter vollständig getrocknet ist, kann er wieder eingesetzt werden. Um ihn beim Einsetzen einrasten zu lassen, müssen die Knöpfe nicht gedrückt werden.

Wie funktionieren der Feststellknopf und die Boost-Taste?

Wenn Sie den grauen An-Schalter nicht die ganze Zeit gedrückt halten möchten, können Sie den Feststellhebel oberhalb des An-Schalters nach hinten ziehen, um das Gerät auf Dauerbetrieb zu schalten. Durch Drücken des Boost-Knopfes maximieren Sie die Saugleistung. Beim Ausschalten des Gerätes wird der Boost Modus automatisch deaktiviert.

Wie funktioniert das Klicksystem?

Alle erhältlichen Invictus X5 Zubehör Teile sind mit dem Original Hauptgerät kompatibel. Die Elektrobürste und die Mini-Elektrobürste werden zusätzlich mit einem eigenen, integrierten Motor angetrieben und müssen daher entweder direkt mit dem Handgerät oder mit dem Saugrohr verbunden sein, um die Stromversorgung zu sichern. Alle anderen Aufsätze können Sie beliebig direkt mit dem Handgerät oder zur Erhöhung der Reichweite mit dem Saugrohr, dem Verlängerungsschlauch und dem Winkeladapter verwenden.

Wie verstelle ich den Winkeladapter?

Knicken Sie die Glieder des Winkeladapters in eine Richtung ihrer Wahl. Es müssen keine Knöpfe gedrückt werden, da die Knickgelenke flexibel einstellbar sind.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Der Invictus ist das Saugsystem für ALLE Saugarbeiten. Mit dem Staub-Set kommen Sie an Staub, der sich unter Möbeln, hinter Kühlschränken und Trocknern monatelang oder gar Jahre gesammelt hat! Entstauben Sie niedrige und hohe Stellen, für den Invictus gibt es keine Grenzen. Tiefenreinigung überall: Teppiche, Hartböden, Fliesen, Matratzen, Möbel, Auto, Lampen, Gardinen! Je nach Einsatzgebiet können Sie mit nur einem Klick verschiedene Klick-Aufsätze anbringen.

Ist der Invictus X5 mit dem X Water nutzbar?

Der Invictus X5 und der X Water sind miteinander kompatibel. Als Zubehörteil lässt sich der X Water Nassreiniger-Aufsatz in vollem Umfang nutzen.

63

FAQ Invictus X3

Wie und wo kann ich den Akku laden und wechseln?

Laden Sie den Akku im Hauptgerät, indem Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes einstecken. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus Nach ca. 4 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat einen Überladeschutz und kann so ohne Probleme ständig und risikolos geladen werden.

Wie lade ich den Akku mit Ladekabel?

Der Akku kann in dem Hauptgerät geladen werden. Dazu stecken Sie das Ladekabel in die Öffnung am Griff des Hauptgerätes. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte blau. Wenn der Akku vollständig geladen ist, geht die Ladeanzeige aus. Nach ca. 4 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Der Akku hat einen Überladeschutz und kann so ohne Probleme ständig und risikolos geladen werden.

Wie entnehme und reinige ich den Nachmotorfilter?

Der Nachmotorfilter befindet sich über dem Griff des Hauptgerätes. Sie können diesen, durch Drücken des linken und rechten Knopfes an der pinkfarbenen Abdeckung nach hinten, entnehmen. Den äußeren Stoffring kann man herausrausnehmen, abklopfen und unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen. Sobald alle Bestandteile restlos trocken sind, kann er wieder zusammengesetzt und eingesetzt werden.

Wie entleere ich den Staub-Behälter?

Entleeren Sie den Staub-Behälter, bevor der gesammelte Schmutz die Max-Linie erreicht hat. Halten Sie das Gerät mit dem Staub-Behälter über einen Mülleimer. Drücken Sie den schwarzen Entriegelungshebel nach unten, sodass die Klappe nach unten hin aufgeht und der Schmutz herausfällt. Zur gründlichen Reinigung kann der Container vom Handgerät entfernt und unter klarem Wasser oder in der Spülmaschine gesäubert werden.

Wie entnehme und reinige ich die Elektrobürste und Bürstenrolle?

Entriegeln Sie das Scharnier auf der linken Seite des Reinigungsfußes und entnehmen die Bürstenrolle seitlich. Entfernen Sie Haare oder lange Fäden und waschen nur die Bürstenrolle unter Wasser ab. Die Elektrobürste darf NICHT unter Wasser gereinigt werden, da ein Elektromotor integriert ist, verwenden Sie daher ein Tuch zur Reinigung der Elektrobürste. Die Bürstenrolle erst wieder einsetzen, wenn sie vollständig getrocknet ist.

Wie funktioniert der Feststellknopf?

Wenn Sie den pinkfarbenen An-Schalter nicht die ganze Zeit gedrückt halten möchten, können Sie den Feststellhebel oberhalb des An-Schalters nach hinten ziehen, um das Gerät auf Dauerbetrieb zu schalten.

Wie funktioniert das Klicksystem?

Alle erhältlichen Invictus X3 Zubehörteile sind mit dem Original Hauptgerät kompatibel. Die Elektrobürste wird zusätzlich mit einem eigenen, integrierten Motor angetrieben und muss daher entweder direkt mit dem Handgerät oder mit dem Saugrohr verbunden sein, um die Stromversorgung zu sichern. Alle anderen Aufsätze können Sie beliebig direkt mit dem Handgerät oder zur Erhöhung der Reichweite mit dem Saugrohr verwenden.

Wie verstelle ich den Winkeladapter?

Knicken Sie die Glieder des Winkeladapters in eine Richtung Ihrer Wahl. Es müssen keine Knöpfe gedrückt werden, da die Knickgelenke flexibel sind.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Der Invictus ist das Saugsystem für ALLE Saugarbeiten. Mit dem Staub-Set kommen Sie an Staub, der sich unter Möbeln, hinter Kühlschränken und Trocknern monatelang oder gar Jahre gesammelt hat! Entstauben Sie niedrige und hohe Stellen, für den Invictus gibt es keine Grenzen. Tiefenreinigung überall: Teppiche, Hartböden, Fliesen, Matratzen, Möbel, Auto, Lampen, Gardinen! Je nach Einsatzgebiet können Sie mit nur einem Klick verschiedene  Aufsätze anbringen.

Ist der Invictus X3 mit dem X Water nutzbar?

Der Invictus X3 und der X Water sind miteinander kompatibel. Als Zubehörteil lässt sich der X Water Nassreiniger-Aufsatz in vollem Umfang nutzen.

73

FAQ Invictus X Water

Mit welchen Invictus-Staubsaugern ist der X Water nutzbar?

Der INVICTUS X Water ist mit dem INVICTUS X3, X5 und X7 kompatibel. Er lässt sich als Zubehör für diese Geräte vollumfänglich nutzen.

Wie nehme ich den Invictus X Water in Betrieb?

Der INVICTUS X Water ist ein Nassreiniger-Aufsatz, ein Zubehör für den INVICTUS X7, X5 und X3. Setzen Sie vor Inbetriebnahme die Bürstenrolle in den Reinigungsfuß, indem Sie die Bürstenrolle auf die Spitze des Reinigungsfußes setzen und die andere Seite in die Einführöffnung drücken, bis diese hörbar einrastet. Danach können Sie die Abdeckung aufsetzen. Setzen Sie dazu die Haken links und rechts am Reinigungsfuß in die entsprechende Öffnung (siehe Pfeile links und rechts) und klappen Sie die Abdeckung nach oben. Der orangefarbene Knopf muss gedrückt werden, bis er einrastet.

Durch Herunterdrücken der orangefarbenen Verriegelung können Sie den Frischwassertank aus dem Grundgerät entnehmen. Öffnen Sie nun den Tankverschluss und befüllen Sie den Tank mit Leitungswasser.

Auf der Rückseite des Grundgerätes befindet sich der Schmutzwassertank. Drücken Sie die orangefarbene Verriegelung herunter und ziehen Sie den Tank nach vorne heraus. Öffnen Sie den Schmutzwassertank, indem Sie die orangefarbene Verriegelung auf der Rückseite des Schmutzwassertanks nach hinten drücken und den oberen Teil des Tanks herausnehmen. Nachdem Sie den Tank entleert haben, können Sie den oberen Teil wieder aufsetzen.

Nun können Sie das Gerät einschalten, um Flüssigkeiten aufzusaugen. Wenn Sie mit dem X Water wischen möchten und zusätzliches Wasser benötigen, schalten Sie das Gerät ein. Aktivieren Sie die Sprühfunktion, die sich links am Reinigungsfuß befindet, indem Sie mit dem Fuß auf den orangen Knopf drücken.

An dem Reinigungsfuß des X Waters befinden sich 2 LED Lichter. Eins für den Schmutzwassertank („Full“) das rot und eins für die Sprühfunktion (Water) das weiß aufleuchtet.

Der INVICTUS X Water hat eine Selbstreinigungs-Funktion. Für eine einfache Reinigung der Bürstenrollen können Sie etwas Wasser in die Aufbewahrungsstation geben. Lösen Sie nun beide Hebel auf der Oberseite der Bürstenrollen-Abdeckung (orange) und öffnen Sie die Klappe. Setzen Sie das Handgerät anschließend auf und schalten Sie das Gerät an. Jetzt rotiert die Bürstenrolle im Wasser und grobe Verschmutzungen werden direkt entfernt. Nun können Sie das Gerät wieder ausschalten, die Klappe schließen und den Hebel wieder befestigen. Schalten Sie zum Schluss das Gerät wieder an, damit das schmutzige Wasser aufgesaugt wird.

Wie setze ich den Reinigungsfuß zusammen?

Nehmen Sie die Bürstenrolle und setzen Sie diese in den Reinigungsfuß ein. Achten Sie dabei auf die korrekte Positionierung. Die Aussparung der Bürstenrolle muss auf die spitze Halterung des Reinigungsfuß gesetzt werden, anschließend muss die andere Seite der Bürstenrolle in die Einführöffnung gedrückt werden, bis diese hörbar einrastet.

Nachdem Sie die Reinigungsbürste eingesetzt haben, können Sie die Abdeckung aufsetzen. Setzen Sie dazu die Haken links und rechts am unteren Ende der Abdeckung in die entsprechende Öffnung (siehe Pfeile links und rechts) am Reinigungsfuß und klappen Sie die Abdeckung nach oben. Der orangefarbene Knopf muss festgedrückt werden, bis er einrastet.

Wie setze ich das Reinigungssystem zusammen?

Das Reinigungssystem besteht aus 3 Hauptelementen, dem Grundgerät mit Schmutz- und Frischwassertank (2 Wassertank-System), dem Verbindungsrohr und dem motorisierten Reinigungsfuß mit Bürstenrolle. Zudem enthält Ihr Set die Aufbewahrungs- und Reinigungsstation. Setzen Sie den Reinigungsfuß in die Aufbewahrungsstation, nun können Sie das Wassertank-System auf den Reinigungsfuß setzen, bis es einrastet. Achten Sie dabei auf die Pfeile. Anschließend können Sie das Verbindungsrohr aufsetzen. Um den X Water jetzt in Betrieb zu nehmen, müssen Sie das Handgerät des INVICTUS X7 auf das Verbindungsrohr setzen.

Wie befülle ich den Frischwassertank und setze ihn ein?

Durch Herunterdrücken der orangefarbenen Verriegelung können Sie den Frischwassertank aus dem Grundgerät entnehmen. Öffnen Sie nun den Tankverschluss, indem Sie den weißen Verschluss gegen den Uhrzeigersinn drehen. Befüllen Sie den Frischwassertank mit kaltem oder lauwarmem Leitungswasser. Die „max“-Linie darf beim Befüllen nicht überschritten werden. Verschließen Sie nun den Tankverschluss und setzen Sie den Wassertank wieder fest in das Grundgerät ein. TIPP: Bei Bedarf können dem Frischwasser einige Tropfen Reinigungsmittel zugegeben werden.

Wie entnehme und entleere ich den Schmutzwassertank?

Auf der Rückseite des Grundgerätes befindet sich der Schmutzwassertank. Der Schmutzwassertank sollte regelmäßig geleert werden, am besten bevor Sie den Frischwassertank auffüllen. Drücken Sie die orangefarbene Verriegelung herunter und ziehen Sie den Tank nach vorne heraus. Öffnen Sie den Schmutzwassertank, indem sie die orangefarbene Verriegelung auf der Rückseite des Schmutzwassertanks nach hinten drücken und den oberen Teil des Tanks herausnehmen.

Nachdem Sie den Tank entleert haben, können Sie den oberen Teil wieder aufsetzen, um den Tank zu verschließen. Beachten Sie, dass der obere Teil auf den unteren Teil des Wassertanks eingesetzt wird und sich die beiden Teile einhaken. Ziehen Sie zum Schluss den Deckel nach vorne und drücken Sie den orangefarbenen Verschluss wieder zu.

Wie schalte ich das Gerät an und aus? Wie sauge und/oder wische ich?

Damit Sie den INVICTUS X Water in Betrieb nehmen können, benötigen Sie das Handgerät des Staubsaugers aus der INVICTUS X-Serie. Setzen Sie das Handgerät einfach auf das Verbindungsrohr. Nun können Sie das Gerät einschalten, um Flüssigkeiten aufzusaugen.

Nun können Sie das Gerät einschalten, um Flüssigkeiten aufzusaugen. Wenn Sie mit dem X Water wischen möchten und zusätzliches Wasser benötigen, schalten Sie das Gerät ein. Aktivieren Sie die Sprühfunktion, die sich links am Reinigungsfuß befindet, indem Sie mit dem Fuß auf den orangen Knopf drücken.

Was bedeuten die Farben des LED Lichts?

An dem Reinigungsfuß des X Waters befinden sich 2 LED Lichter. Eines für den Schmutzwassertank („Full“) und eines für die Sprühfunktion (Water). Das LED Licht für die Sprühfunktion leuchtet weiß auf, wenn Sie diese aktivieren. Bei Deaktivierung der Sprühfunktion geht das LED Licht wieder aus. Wenn der Schmutzwassertank voll ist, leuchtet die LED Anzeige rot auf. Falls der Schmutzwassertank nicht rechtzeitig entleert wurde, schaltet sich das Gerät automatisch ab. So wird verhindert, dass Wasser in die Elektronik gelangt und das Gerät beschädigt wird.

Wie funktioniert die Selbstreinigungs-Funktion?

Der INVICTUS X Water hat eine Selbstreinigungs-Funktion. Für eine einfache Reinigung der Bürstenrollen können Sie etwas Leitungswasser in die Aufbewahrungsstation geben. Stellen Sie anschließend das Gerät in die Aufbewahrungsstation und nehmen das Handgerät ab, damit der X Water nicht umkippt. Lösen Sie nun beide Hebel auf der Oberseite der Bürstenrollen-Abdeckung (orange) und öffnen Sie die Klappe. Setzen Sie das Handgerät wieder auf und schalten Sie das Gerät an. Jetzt rotiert die Bürstenrolle im Wasser und grobe Verschmutzungen werden direkt entfernt. Nun können Sie das Gerät wieder ausschalten, die Klappe schließen und den Hebel wieder befestigen. Schalten Sie zum Schluss das Gerät wieder an, um das schmutzige Wasser aufzusaugen.

82

FAQ Invictus M5

Wie nehme ich den Invictus M5 in Betrieb?

Zuerst setzen Sie die motorisierte Elektrobürste in den Fuß des Invictus M5 ein. Dazu drücken Sie auf der Rückseite des Fußes einen weißen Knopf, sodass sich der Fuß des Invictus ablöst.

Auf der Unterseite des Fußes befindet sich eine schwarze Abdeckung, die vorsichtig entfernt wird. Im Fuß des Invictus befinden sich zwei Vertiefungen, die genau auf die Vertiefungen der Rolle passen. Die Rolle wird nun seitlich eingesetzt und hörbar eingerastet.

Nehmen Sie nun die schwarze Abdeckung und setzen Sie sie auf, bis auch diese hörbar einrastet. Der Fuß kann wieder an das Hauptgerät aufgesetzt werden. Das Gerät ist nun betriebsbereit.

Wie funktioniert die Selbstreinigungs-Funktion?

Um die Bürstenrolle des Invictus M5 zu reinigen, setzen Sie den Staubsauger auf die Ladestation. Als nächstes drücken Sie mit Ihrem Fuß, die motorisierte Elektrobürste so lange runter bis die Bürste von alleine wieder abschaltet.

Wie entnehme ich den Filter und reinige ihn?

Um den Filter zu reinigen, müssen Sie zunächst das Handgerät des Invictus entnehmen, dazu drücken Sie den blauen Knopf, der über den drei orangenen Knöpfen sitzt.

Um den Staub-Behälter des Handgeräts zu entnehmen, drücken Sie den untersten orangenen Knopf. Der Filter kann einfach mit den 2 schwarzen Grifflaschen entnommen werden. Den Filter können Sie unter fließenden Wässern oder mit einem feuchten Tuch reinigen.

Wichtig! Lassen Sie den Filter erst komplett trocknen, bevor Sie ihn wieder in das Gerät einsetzen.

Wie entleere ich den Staubbehälter?

Der Staubbehälter befindet sich ebenfalls im Handgerät des Staubsaugers. Um den Behälter zu entleeren, drücken Sie die 2 orangenen Knöpfe an der Vorderseite gleichzeitig über einem Mülleimer.

Wie verwende ich den Handstaubsauger?

Um den Handstaubsauger zu entnehmen, drücken Sie den blauen Knopf, der über den drei orangenen Knöpfen sitzt. Auf dem Handstaubsauger finden Sie drei orangene Knöpfe, der Knopf ganz unten ist zum entnehmen des Staubbehälters, der Knopf in der Mitte ist zum An-/Ausschalten des Geräts und der oberste Knopf ist zum regulieren der Saugstärke. Als letztes einfach einen der gewünschten Aufsätze auf die Saugöffnung stecken.

Wie lade ich den Akku?

Um den Akku des Invictus M5 zu laden haben Sie drei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist die Reinigungsstation mit Ladefunktion. Hier finden Sie auf der Rückseite der Station den Anschluss für das mitgelieferte Ladekabel. Das Ladekabel einstecken und den Invictus auf die Reinigungsstation setzen. Der Ladevorgang wird durch die an der Vorderseite des Invictus angebrachten Leuchten bestätigt. Die zweite Möglichkeit ist die Akkuladung am Gerät selbst. Den Anschluss für das Ladekabel finden Sie am Griff des Handstaubsaugers an der linken Seite. Das Laden wird auch hier mit der Ladekontrollleuchte am Staubsauger bestätigt. Die dritte Möglichkeit den Akku zu laden ist mit der separaten Akkuladestation. Hierzu nehmen Sie den Akku heraus und setzen ihn in die Ladestation ein. Den Anschluss für das Ladekabel finden Sie auf der Rückseite des Geräts. Das Laden wird durch eine blinkende Leuchte an der Vorderseite der Station bestätigt.

Wie nutze ich die Knickfunktion?

Sie finden unter dem Griff des Invictus M5 einen blauen Hebel. Wenn Sie diesen betätigen, können sie das Gelenk nach vorne und hinten bewegen.

Wie setze ich die Ladestation zusammen?

Die Ladestation besteht aus zwei Teilen. Nämlich aus dem Fuß der Station und dem schmalen Aufsatz. Am Fußteil finden Sie eine Vertiefung, in die Sie den schmaleren Aufsatz hörbar einrasten.

Wie schalte ich Ein/Aus? Wie reguliert man die Saugstärke?

Sie finden am Griff des Hauptgeräts zwei blau Knöpfe. Der untere der beiden Knöpfe aktiviert/deaktiviert den Staubsauger. Der obere der beiden Knöpfe reguliert die Saugstärke, bei einmaligen betätigen wird die Saugstärke minimiert. Drücken Sie ein zweites Mal auf den Knopf, haben Sie wieder die volle Saugstärke.

Wie setze ich den Akku ein?

Um den Akku in das Gerät einzusetzen müssen Sie zunächst das Handgerät aus dem Invictus entfernen. Dazu drücken Sie den blauen Knopf, welcher über den drei orangenen Knöpfen sitzt. Nun finden Sie auf der Rückseite des Gerätes eine Vertiefung. Auf der Rückseite des Akkus finden Sie drei Pfeile, die nach unten zeigen. Setzen die den Akku so ein, dass die Pfeile nach unten und nach innen zum Gerät zeigen. Den Akku dann so weit herunterdrücken bis er hörbar einrastet.

Wie setze ich die Bürstenrolle ein?

Um die motorisierte Elektrobürste des Invictus M5 einzusetzen drücken Sie auf der Rückseite des Fußes einen weißen Knopf, sodass sich der Fuß des Invictus ablöst.

Auf der Unterseite des Fußes befindet sich eine schwarze Abdeckung die vorsichtig abgelöst wird. Im Fuß des Invictus befinden sich zwei Vertiefungen, die genau auf die Vertiefungen der Rolle passen. Die Rolle wird nun seitlich eingesetzt und hörbar eingerastet.

Nehmen Sie nun die schwarze Abdeckung und lassen diese auch hörbar einrasten. Der Fuß kann wieder an das Hauptgerät aufgesetzt werden.

93

FAQ Nicer Dicer Chef

Wie wird das Schneid-Oberteil eingesetzt?

 

Das Schneid-Oberteil in 90°-Stellung (senkrecht) in die dafür vorgesehenen seitlichen Halterungen im Schneid-Unterteil einsetzen.

Wie setze ich die Messereinsätze ein?

  • Den gewünschten Messereinsatz mit den 2 kleinen Rastnasen in die entsprechenden Aussparungen des Schneid-Unterteils setzen und mit der halbrunden Lasche hörbar in die Griffmulde (in Richtung Schneid-Deckel) einrasten.
  • Zum Entnehmen des Messereinsatzes einfach die Griffmulde verwenden. Unter die
Wie verwende ich den Tomaten-Gemüse-Schneider?

  • Zu beachten: Immer den korrekten Stempel mit dem entsprechenden Einsatz kombinieren (9 mm Stempel zu 9 mm Tomaten-Schneider und 6 mm Stempel zu 6 mm Tomaten-Schneider). Den gewünschten Tomaten-Gemüse-Schneider mit den 2 kleinen Rastnasen in die entsprechenden Aussparungen des Schneid-Unterteils setzen und mit der halbrunden Lasche hörbar in die Griffmulde (in Richtung Schneid-Deckel) einrasten.
  • Den passenden Stempel so in das Stifteraster im Schneid-Oberteil einsetzen, dass die runden Nasen auf der Rückseite des Stempels in die entsprechenden Aussparungen im Stifteraster passen. Fest andrücken.
Wie setze ich den Julietti-Einsatz ein?

Den Vario-Rahmen in 90°-Stellung in das Schneid-Unterteil einsetzen und den schmalen Julietti-Rahmen mit den Rastnasen in den Vario-Rahmen einrasten. Den gewünschten Spiraleinsatz so in den Julietti-Rahmen einsetzen, dass der eingestanzte Pfeil in Richtung des ausgestanzten (hohlen) Punktes auf dem Julietti-Rahmen zeigt. Zum Einrasten des Spiraleinsatzes diesen im Uhrzeigersinn in Richtung „Close“ und dem ausgestanzten (ganzen) Punkt drehen. Zum Öffnen gegen den Uhrzeigersinn in Richtung „Open“ drehen und entnehmen.
Halbrunde Lasche greifen und den Messereinsatz aus dem Schneid-Oberteil nehmen.

Wie setze ich die Reibe ein?

Den Vario-Rahmen in 90°-Stellung in das Schneid-Unterteil einsetzen, die gewünschte Reibe hörbar mit den Rastnasen in den Vario-Rahmen einsetzen und die Schutzabdeckung entfernen.

Wofür verwende ich Schneidguthalter und Handy Hopper?

  • Der Schneidguthalter ist vorgesehen zum restlosen Hobeln und zum Schutz Ihrer Finger und Fingernägel. Fixieren Sie das gewünschte Lebensmittel mit den 3 Metall-Nadeln. Legen Sie den Schneidguthalter QUER auf den Hobel und führen Sie das Lebensmittel in zügigen Bewegungen über die Klinge. Durch Druck auf den Stempel, wird das Schneidgut automatisch nachgeschoben.
  • Der Handy Hopper ist perfekt zum sicheren Schneiden von kleineren Zutaten. Der Handy Hopper ist nur zur Verwendung mit dem verstellbaren Hobel vorgesehen. Den Handy Hopper vom Griff des Hobels her in die Seitenführungen gleiten lassen. Die seitlichen Clips des Deckels zusammendrücken, Deckel abnehmen und befüllen. Deckel aufsetzen und hörbar einrasten lassen. Handy Hopper in zügigen Bewegungen über die Klinge führen.
Wie verwende ich den verstellbaren Hobel?

  • Der verstellbare Hobel ist mit einem Schnittstärken-Regler an der Unterseite ausgestattet. Mit dem Schnittstärken-Regler lässt sich die Zuführplatte individuell auf die gewünschte Schnittstärke einstellen.
    • Verstellen im Uhrzeigersinn (kleinere Zahlen): Anheben der Zuführplatte für dünnere Scheiben
    • Verstellen gegen den Uhrzeigersinn (größere Zahlen): Absenken der Zuführplatte für dickere Scheiben
    • Lock: Für eine glatte Fläche zum sicheren Aufbewahren und Verstauen
  • Den verstellbaren Hobel in 90°-Stellung in das Schneid-Unterteil einsetzen, Schnittstärke einstellen und den Klingenschutz entfernen.
  • Das Lebensmittel in zügigen Bewegungen über die V-Klinge führen. Zum Schutz vor Schnittverletzungen immer den Schneidguthalter oder Handy Hopper verwenden.
Was ist alles im Nicer Dicer Chef, Set 15-tlg. enthalten?

Mit dem Nicer Dicer Chef, Set 15-tlg. erhalten Sie:

  • 1 x Schneid-Oberteil
  • 1 x Schneid-Unterteil
  • 1 x Auffangbehälter, groß (Fassungsvermögen: 3.300 ml)
  • 1 x Frischhaltedeckel, groß
  • 1 x Messereinsatz 12 x 12 mm
  • 1 x Messereinsatz 24 x 24 mm
  • 1 x Tomaten-Gemüse-Schneider (9 mm)
  • 1 x Stempel für Tomaten-Gemüse-Schneider (9 mm)
  • 1 x Vario-Rahmen
  • 1 x Reib-Einsatz, grob, inkl. Schutzabdeckung
  • 1 x Hobel, fest, inkl. Klingenschutz
  • 1 x Schneidguthalter
  • 1 x Rahmen-Einsatz für Nicer Julietti
  • 1 x Spiraleinsatz mit Julietti-Klinge
  • 1 x Rezeptheft
Wie groß ist die Schneidfläche des Nicer Dicer Chef?

Der Nicer Dicer Chef hat eine große Schneidfläche von 9,7 x 12 cm.

Welche Abmessungen hat der Nicer Dicer Chef?

Der Nicer Dicer Chef hat eine Höhe von 10 cm und eine Breite von 22 cm. Insgesamt fasst der Auffangbehälter 3.300 ml!

Für welche Lebensmittel ist der Nicer Dicer Chef geeignet, und für welche nicht?

Mit dem Nicer Dicer Chef sollten Sie keine sehr harten Lebensmittel wie z.B. Karotten, ungeschälten Kürbis oder Ähnliches schneiden. Außerdem sollten Sie Kerne und Steine vor der Verarbeitung aus den Lebensmitteln entfernen.

Abgesehen davon stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, Lebensmittel mit Ihrem Nicer Dicer zu verarbeiten.

Das Schneid-Oberteil lässt sich bei korrekter Bedienung in einem Zug schließen. Legen Sie dazu Ihre starke Hand außen auf das Schneid-Oberteil. Die schwächere liegt mittig auf dem Schneid-Oberteil. Drücken Sie es schwungvoll in einem Zug nach unten.

Sollte sich das Schneid-Oberteil nicht in einem Zug schließen lassen, NICHT mit Gewalt nachdrücken – dies kann zu Beschädigungen am Gerät führen.

Woran erkennt man einen gefälschten Nicer Dicer?

Wir haben Ihnen alle Informationen zum Thema Nicer Dicer Plagiate hier zusammengestellt. 

105

FAQ Nicer Dicer Chef S

Wie wird das Schneid-Oberteil eingesetzt?

 

Das Schneid-Oberteil in 90°-Stellung (senkrecht) in die dafür vorgesehenen seitlichen Halterungen im Schneid-Unterteil einsetzen.

Wie setze ich die Messereinsätze ein?

  • Den gewünschten Messereinsatz mit den 2 kleinen Rastnasen in die entsprechenden Aussparungen des Schneid-Unterteils setzen und mit der halbrunden Lasche hörbar in die Griffmulde (in Richtung Schneid-Deckel) einrasten.
  • Zum Entnehmen des Messereinsatzes einfach die Griffmulde verwenden. Unter die
Wie verwende ich den Tomaten-Gemüse-Schneider?

  • Zu beachten: Immer den korrekten Stempel mit dem entsprechenden Einsatz kombinieren (9 mm Stempel zu 9 mm Tomaten-Schneider und 6 mm Stempel zu 6 mm Tomaten-Schneider). Den gewünschten Tomaten-Gemüse-Schneider mit den 2 kleinen Rastnasen in die entsprechenden Aussparungen des Schneid-Unterteils setzen und mit der halbrunden Lasche hörbar in die Griffmulde (in Richtung Schneid-Deckel) einrasten.
  • Den passenden Stempel so in das Stifteraster im Schneid-Oberteil einsetzen, dass die runden Nasen auf der Rückseite des Stempels in die entsprechenden Aussparungen im Stifteraster passen. Fest andrücken.
Wie setze ich den Julietti-Einsatz ein?

Den Vario-Rahmen in 90°-Stellung in das Schneid-Unterteil einsetzen und den schmalen Julietti-Rahmen mit den Rastnasen in den Vario-Rahmen einrasten. Den gewünschten Spiraleinsatz so in den Julietti-Rahmen einsetzen, dass der eingestanzte Pfeil in Richtung des ausgestanzten (hohlen) Punktes auf dem Julietti-Rahmen zeigt. Zum Einrasten des Spiraleinsatzes diesen im Uhrzeigersinn in Richtung „Close“ und dem ausgestanzten (ganzen) Punkt drehen. Zum Öffnen gegen den Uhrzeigersinn in Richtung „Open“ drehen und entnehmen.
Halbrunde Lasche greifen und den Messereinsatz aus dem Schneid-Oberteil nehmen.

Wie setze ich die Reibe ein?

Den Vario-Rahmen in 90°-Stellung in das Schneid-Unterteil einsetzen, die gewünschte Reibe hörbar mit den Rastnasen in den Vario-Rahmen einsetzen und die Schutzabdeckung entfernen.

Wofür verwende ich den Schneidguthalter?

Der Schneidguthalter ist vorgesehen zum restlosen Hobeln und zum Schutz Ihrer Finger und Fingernägel. Fixieren Sie das gewünschte Lebensmittel mit den 3 Metall-Nadeln. Legen Sie den Schneidguthalter QUER auf den Hobel und führen Sie das Lebensmittel in zügigen Bewegungen über die Klinge. Durch Druck auf den Stempel, wird das Schneidgut automatisch nachgeschoben.

Woran erkennt man einen gefälschten Nicer Dicer?

Wir haben Ihnen alle Informationen zum Thema Nicer Dicer Plagiate hier zusammengestellt. 

112

FAQ Nicer Dicer Quick

Wie wird das Gerät geöffnet?

Zum Öffnen einfach die bunte Verriegelung nach vorne schieben, dann klappt der Nicer Dicer Quick auf. 

Wie viele Messereinsätze gibt es?

Für den Nicer Dicer Quick gibt es 3 verschiedene Messereinsätze und einen Blindrahmen. Diese Einsätze können miteinander kombiniert werden und so entstehen, je nach Zusammensetzung, 5 mögliche Schneid-Varianten: Dicke Scheiben, dünne Scheiben, Würfel, Stifte und Sechstel.

Wozu wird der Blindrahmen benötigt?

Der Blindrahmen wird zum Schneiden von dicken Scheiben benötigt. Er wird zuerst in den Nicer Dicer Quick eingesetzt und darauf der obere Messereinsatz. 

Wie werden die Messer für welches Schneidergebnis eingesetzt?

 

1.Dünne Scheiben: Für dünne Scheiben zuerst den unteren Messereinsatz und darauf den oberen Messereinsatz in Längsrichtung zum Griff in den Nicer Dicer Quick einsetzen. 

2.+ 3. Würfel und Stifte: Für Würfel oder Stifte den unteren Messereinsatz in Querrichtung in den Nicer Dicer Quick einsetzen und den oberen Messereinsatz in Längsrichtung zum Griff darauf platzieren (sodass ein gitterförmiges Muster entsteht). Um Würfel zu schneiden, legen Sie das Schneidgut flach auf die Schneidfläche. Um Stifte zu schneiden, legen Sie das Schneidgut hochkant auf die Schneidfläche.

4. Dicke Scheiben: Für dicke Scheiben zuerst den Blindrahmen und dann den oberen Messereinsatz in den Nicer Dicer Quick einsetzen. Bitte beachten Sie, dass der obere Messereinsatz nur in einer Richtung aufsetzbar ist. 

5. Sechstel: Für Spalten den Messereinsatz für Spalten verwenden. Diesen Einsatz nur alleine verwenden. Er ist nicht zur Verwendung mit anderen Einsätzen vorgesehen.

 

Welche Schneidergebnisse können mit dem Nicer Dicer Quick erzielt werden?

 

Je nach Zusammensetzung der Messereinsätze können 5 unterschiedliche Schneid-Varianten erzielt werden. Hierzu zählen dicke Scheiben, dünne Scheiben, Würfel, Stifte und Sechstel.

1. Dünne Scheiben

Verwendete Einsätze: Unterer & oberer Messereinsatz in Längsrichtung zum Griff des Nicer Dicer Quick

2.+ 3. Würfel & Stifte

Verwendete Einsätze: Unterer Messereinsatz in Querrichtung & oberer Messereinsatz in Längsrichtung zum Griff des Nicer Dicer Quick

4. Dicke Scheiben

Verwendete Einsätze: Blindrahmen & oberer Messereinsatz in Längsrichtung zum Griff des Nicer Dicer Quick

5. Sechstel

Verwendete Einsätze: Messereinsatz für Spalten

 

Kann der Nicer Dicer Quick in die Spülmaschine?

Alle Teile des Nicer Dicer Quick können in der Spülmaschine gereinigt werden. Wir empfehlen alle Teile, die Klingen enthalten per Hand zu reinigen, um die Schärfe langfristig zu erhalten.

Was ist alles im Nicer Dicer Quick, Set 14-tlg. enthalten?

Im Nicer Dicer Quick, Set 14-tlg. erhalten Sie:

Nicer Dicer Quick, Set 7-tlg., orange

  • 1 x Nicer Dicer Quick
  • 3 x Messereinsatz
  • 1 x Blindrahmen
  • 1 x Auffangbehälter (Fassungsvermögen: 200 ml)
  • 1 x Frischhaltedeckel

Nicer Dicer Quick, Set 7-tlg., grün

  • 1 x Nicer Dicer Quick
  • 3 x Messereinsatz
  • 1 x Blindrahmen
  • 1 x Auffangbehälter (Fassungsvermögen: 200 ml)
  • 1 x Frischhaltedeckel
Wie groß ist die Schneidfläche des Nicer Dicer Quick?

Die Schneidfläche des Nicer Dicer Quick hat eine Größe von 6 x 6 cm.

Welche Abmessungen hat der Nicer Dicer Quick?

Der Nicer Dicer Quick hat die folgenden Maße: L 21,2 cm x B 7,8 cm x H 12,3 cm (mit Auffangbehälter).

Für welche Lebensmittel ist der Nicer Dicer Quick geeignet, und für welche nicht?

Mit dem Nicer Dicer Quick sollten Sie keine Lebensmittel wie z.B. Paprika, Karotten, rohe Kartoffeln, Aubergine und Ähnliches zerkleinern. Außerdem sollten Sie Kerne und Steine vor der Verarbeitung aus Lebensmitteln entfernen.

Abgesehen davon stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, Lebensmittel mit Ihrem Nicer Dicer zu verarbeiten.

Zum Schneiden einfach die beiden Griffhälften in einem Zug zusammendrücken. Wenn sich ein Lebensmittel nicht leicht schneiden lässt, ist es NICHT zum Schneiden mit dem Nicer Dicer Quick geeignet.

Woran erkennt man einen gefälschten Nicer Dicer?

Wir haben Ihnen alle Informationen zum Thema Nicer Dicer Plagiate hier zusammengestellt. 

124

FAQ Nicer Dicer Precision

Was ist der Unterschied zwischen dem orangenen und dem grünen Nicer Dicer Precision?

  • Die beiden Nicer Dicer Precision unterscheiden sich in den Behältergrößen. Der Behälter des grünen Nicer Dicer Precision fasst 330 ml und der Behälter des orangenen Nicer Dicer Precision fasst 480 ml.
  • Ebenfalls unterscheiden sich die beiden Farben durch die verschiedenen Messer-Aufsätze. Mit dem grünen Nicer Dicer Precision Messer-Aufsatz werden Zutaten in verschieden große Würfel/Stifte (3,5 x 3,5 mm/7 x 7 mm) geschnitten und mit dem orangenen Nicer Dicer Precision Messer-Aufsatz werden Zutaten in Scheiben/Streifen und Viertel (7 x 24,4 mm/24,4 x 24,4 mm) geschnitten.
Welche Messer-Aufsätze gibt es?
  • Mit dem grünen Nicer Dicer Precision Messer-Aufsatz werden Zutaten in verschieden große Würfel/Stifte (3,5 x 3,5 mm/7 x 7 mm) geschnitten.
  • Mit dem orangenen Nicer Dicer Precision Messer-Aufsatz werden Zutaten in Scheiben/Streifen und Viertel (7 x 24,4 mm/24,4 x 24,4 mm) geschnitten.
  • Die Messer-Ausätze können auf allen Behältern und Behälter-Größen verwendet werden.
Wie wird der Nicer Dicer Precision zusammengebaut?

Den Messer-Aufsatz auf den Auffangbehälter setzen und hörbar einrasten lassen. Das Schneid-Oberteil im 90° Winkel in die dafür vorgesehenen seitlichen Halterungen einsetzen.

Was sind die Unterschiede zwischen den Behältern?

  • Zu dem Nicer Dicer Precision können Sie zwei verschiedene Behälter-Arten erwerben: Die Design-Auffangbehälter und die Frischhaltebehälter.
  • Design-Auffangbehälter: Diese Behälter sind in 3 verschiedenen Größen erhältlich (200 ml, 330 ml & 480 ml). Die Behälter können gestapelt und mit einem Silikonband befestigt werden – so haben Sie Ihre persönliche Bento Box immer mit dabei.
  • Frischhaltebehälter: Diese Behälter sind in einer Größe erhältlich (380 ml). Die Frischhaltebehälter können dank Frischhaltedeckel luftdicht und auslaufsicher verschlossen werden.
Welche Behältergrößen gibt es?
  • Design-Auffangbehälter: klein (200 ml), mittel (330 ml), groß (480 ml)
  • Frischhaltebehälter: 380 ml
Wie kann ich die Auffangbehälter verschließen?

  • Design-Auffangbehälter: Die Behälter werden mit den passenden Design-Deckeln geliefert. Die Design-Deckel einfach aufsetzen und hörbar einrasten lassen.
  • Frischhaltebehälter: Auch die Frischhaltebehälter werden mit den passsenden Frischhaltedeckeln geliefert. Einfach die Frischhaltedeckel auf die Behälter setzen und die 4 Sicherheitsverschlüsse hörbar verschließen.
Wofür ist das Silikonband?

Dank des praktischen und innovativen Designs und der kompakten Größe können die Design-Auffangbehälter übereinander gestapelt und mit dem Silikonband befestigt werden. Das Silikonband verhindert das Verrutschen der gestapelten Auffangbehälter.

Wie kann ich das Stifteraster reinigen?

Nach Gebrauch einfach das transparente Reinigungsgitter aus dem Stifteraster schieben. Damit werden selbst kleine Lebensmittelreste aus dem Stifteraster entfernt.

Was muss ich vor dem Schneiden mit dem Nicer Dicer Precision beachten?

  • Vor dem Schneiden Stielansätze, Kerne bzw. Steine und, wenn nötig, die Schale der Lebensmittel entfernen. Die Lebensmittel müssen dann passend zur jeweiligen Schneidfläche klein geschnitten werden, so dass an allen vier Seiten zwischen dem Lebensmittel und dem Rahmen des Messer-Aufsatzes ausreichend Abstand ist.
  • Das Lebensmittel immer mit der angeschnittenen Seite auf die gewünschte Schneidfläche legen.
Wie schneide ich richtig mit dem Nicer Dicer Precision?

Das Lebensmittel leicht auf dem Messer-Aufsatz andrücken. Dann das Schneid-Oberteil mit beiden Händen schwungvoll in einem Zug herunterdrücken. Das Lebensmittel wird durch die Klingen gedrückt und automatisch im Auffangbehälter aufgefangen.
Sollte sich das Schneid-Oberteil nicht in einem Zug schließen lassen, nicht nachdrücken. Das Schneid-Oberteil wieder ganz öffnen und den Schneid-Vorgang (in einem Zug) wiederholen.

Woran erkennt man einen gefälschten Nicer Dicer?

Wir haben Ihnen alle Informationen zum Thema Nicer Dicer Plagiate hier zusammengestellt. 

135

FAQ Total Abs

Wie installiere ich den Total Abs Gürtel?

Legen Sie zuerst drei AAA-Batterien in den Fast Track Computer ein. Das Gerät mit den zwei Metalldruckknöpfen auf der Vorderseite des Total Abs Gürtels befestigen und die Befestigung überprüfen. Zuletzt die Pads mit den Metalldruckknöpfen auf der Gürtelinnenseite befestigen.

Achtung: Entfernen Sie die Plastikschutzfolie noch nicht!

Wie bringe ich den Gürtel richtig an?

Um den Gürtel anbringen zu können, müssen Sie zuerst die Schutzfolien der Pads entfernen. Heben Sie die Schutzfolien auf und kleben Sie diese nach jeder Anwendung wieder auf die Pads, somit verlängern Sie die Lebensdauer. Legen Sie den Gürtel so am Bauch an, dass jeweils ein Pad an der oberen, mittleren und unteren Bauchmuskulatur liegt, sowie die beiden restlichen Pads an der seitlichen Bauchmuskulatur liegen. Stellen Sie sicher, dass die Pads korrekt (vollflächig) auf der Haut sitzen und der Gürtel mit den Klettverschlüssen fixiert ist.

Wie schalte ich den Fast Track Computer an und programmiere ihn?

Drücken Sie die Taste + / - um den Fast Track Computer einzuschalten. Nach dem Einschalten beginnt Total Abs mit dem Programm 1, das Intensitätsniveau ist „0“. Für die Anwahl weiterer Programme kann die Taste MODE verwendet werden. Durch einmaliges Drücken der Taste MODE wird das Programm 2 gewählt, durch ein weiteres Drücken das Programm 3 und so weiter. Auf das Programm 6 folgt wieder Programm 1. Jedes Programm dauert 10 Minuten.

  • Programm 1: Massage
  • Programm 2: Fettverbrennung
  • Programm 3: Muskelaufbau
  • Programm 4: Kraftvolle Formung
  • Programm 5: Trainingseinheit
  • Programm 6: Cellulite-Drainage
Wie wähle ich die Intensitätsstufe aus?

Nach dem Einschalten beginnt Total Abs mit dem Programm 1, das Intensitätsniveau ist „0“. Drücken Sie auf die Taste + / - um die Intensitätsstufe zu erhöhen, sowie auf - / o um die Intensitätsstufe zu verringern. Es gibt 10 Intensitätsstufen. Nach der Wahl der Intensitätsstufe startet Total Abs automatisch die Programm -Routine. Wichtig: Falls Sie den Betrieb von Total Abs nicht spüren, versuchen Sie die Intensitätsstufe bis zum Spüren der Wirkung zu erhöhen.

Wie schalte ich das Gerät aus?

Der Fast Track Computer schaltet sich automatisch nach 10 Minuten aus. Natürlich können Sie das Gerät auch manuell ausschalten, in dem Sie 2 Sekunden auf die Taste - / o drücken.

Wie nehme ich den Gürtel ab?

Bei der Abnahme des Gürtels müssen Sie drauf achten, dass die Pads nicht an der Haut haften bleiben. Wir empfehlen Ihnen die Pads einzeln abzuziehen. Bringen Sie nach der Abnahme die Plastikschutzfolie auf die Pads auf, um die Lebensdauer zu verlängern.

Was beinhaltet das Set?

Das Total Abs, Set 10-tlg. beinhaltet:

  • 1 x Total Abs Gürtel
  • 1 x Fast Track Computer
  • 1 x Total Abs Gürtel für Beine und Arme
  • 5 x Pads
  • 1 x Reisetasche
  • 1 x Ernährungsheft mit Zielsetzungstabelle
Wie verwende ich den Gürtel für Beine und Arme?

Befestigen Sie das Pad mit den Metalldruckknöpfen auf der Gürtelinnenseite und den Fast Track Computer auf der Vorderseite des Gürtels. Den Gürtel an der gewünschten Stelle anbringen. Den Gürtel für Beine und Arme können Sie genauso einstellen, wie den Total Abs Bauchgürtel.

143

FAQ Feelvita Food Processor

Wie nehme ich den Food Processor in Betrieb?

Setzen Sie den großen Behälter mit dem Griff rechts vorn (4-Uhr-Position) auf die Motorbasis und rasten ihn entgegen dem Uhrzeigersinn spürbar ein. Bevor der Behälter einrastet, ist ein kleiner Widerstand zu  spüren. Der Griff befindet sich nun auf 3-Uhr-Position. Hinweis: Der Behälter rastet nur dann ein, wenn der Deckel noch nicht fixiert ist.

Das jeweilige Zubehör muss VOR dem Aufsetzen des Deckels eingesetzt werden.

Setzen Sie den Deckel so auf den Behälter, dass sich die Einfüllöffnung vor dem Griff des Behälters befindet (4-Uhr-Position). Drehen Sie den Deckel entgegen dem Uhrzeigersinn, bis er hörbar einrastet. Setzen Sie gegebenenfalls den Stopfer in die Einfüllöffnung.

Hinweis: Sie können das Gerät nur dann starten, wenn sowohl der Behälter als auch der Deckel richtig positioniert sind. In allen anderen Positionen kann der Motor Ihres Feelvita Food Processors nicht gestartet werden.

Funktionen des Bedienungsfelds:

  • AUTO: Taste für Dauerbetrieb 
  • STOP: Taste zum Ausschalten des Gerätes
  • PULSE: Taste für Pulsier-/Intervallbetrieb; das Gerät läuft nur, wenn die Taste gehalten wird; zum groben Hacken und kontrollierten Mixen.
Wie benutze ich die Zitruspresse?

Drehen Sie das Getriebe im Uhrzeigersinn in das Auffangsieb, bis es einrastet. Setzen Sie das Verbindungsstück nun auf die Antriebsachse im großen Behälter und die Zitruspresse auf das Verbindungsstück. Der Verschlusshaken sollte sich dabei hinter dem Griff des Behälters befinden (2-Uhr-Position). Drehen Sie die Zitruspresse im Uhrzeigersinn, bis der Verschlusshaken
hörbar einrastet. Zum Schluss den Presskegel auf das Getriebe setzen. Es wird kein Deckel für die Verwendung der Zitruspresse benötigt. Drücken Sie die Zitrusfrucht mit leichtem Druck auf den Presskegel und schalten Sie das Gerät ein.

Wie benutze ich die Emulgierscheibe?

Setzen Sie die Emulgierscheibe in den großen Behälter auf den Antriebspin. Den Deckel verschließen. Mit der Emulgierscheibe lässt sich beispielsweise Sahne oder Eischnee schnell schlagen. Erst wenn der Deckel verschlossen ist, kann das Gerät gestartet werden.

Wie verwende ich das kleine Messer mit dem kleinen Behälter?

Setzen Sie das Verlängerungsstück auf die Antriebsachse in den großen Behälter. Nun den kleinen Behälter auf das Verlängerungsstück setzen. Erst wenn der Deckel verschlossen ist, kann das Gerät gestartet werden. Das kleine Messer eignet sich besonders zum Anrühren von Saucen, Mayonnaise  und Dips oder auch zum Hacken von Kräutern.

Wie verwende ich die Schneidscheiben?

Setzen Sie das Verlängerungsstück auf die Antriebsachse in den großen Behälter. Setzen Sie die gewünschte Schneidscheibe auf das Verlängerungsstück. Fassen Sie die Schneidscheiben dabei nur am Kunststoffknauf an. Die zu verwendende Seite der Schneidscheibe muss nach oben zeigen. Dann den Deckel verschließen und die Zutaten mit dem Stopfer durch die Einfüllöffnung geben. Dabei gleichmäßig Druck mit dem Stopfer ausüben. Die 2 in 1 Scheiben können beidseitig genutzt werden.

 

Wie setze ich den Behälter richtig auf?

Setzen Sie den großen Behälter mit dem Griff rechts vorn (4-Uhr-Position) auf die Motorbasis und rasten ihn entgegen dem Uhrzeigersinn spürbar ein. Bevor der Behälter einrastet, ist ein kleiner Widerstand zu spüren. Der Griff befindet sich nun auf 3-Uhr-Position.

Hinweis: Der Behälter rastet nur dann ein, wenn der Deckel noch nicht fixiert ist.

Wie setzt man den Deckel auf den Behälter und verschließt ihn?

Setzen Sie den Deckel so auf den Behälter, dass sich die Einfüllöffnung vor dem Griff des Behälters befindet (4-Uhr-Position).Drehen Sie den Deckel entgegen dem Uhrzeigersinn, bis er hörbar
einrastet. Setzen Sie gegebenenfalls den Stopfer in die Einfüllöffnung.

Wie setze ich das große Messer ein?

Fassen Sie das große Messer am Kunststoffknauf an und setzen Sie es auf den Antriebspin. Drehen Sie es ein wenig bis es von selbst einrastet. 

Das Gerät funktioniert nicht - was nun?
  • Sellen Sie sicher, dass sowohl der Behälter, als auch der Deckel ordnungsgemäß eingerastet sind.
  • Prüfen Sie, ob der Feelvita Food Processor mit einer funktionsfähigen Steckdose verbunden ist.
  • Es ist möglich, dass sich der Feelvita Food Processor wegen Überlastung abgeschaltet hat. Lassen Sie das Gerät vollständig abkühlen und versuchen Sie dann erneut das Gerät zu starten. 
Warum lassen sich die Schneidscheiben nicht einsetzen?

 Um die Schneidscheiben einsetzen zu können muss zuerst das Verlängerungsstück auf die Antriebsachse gesetzt werden. Setzen Sie dann die gewünschte Schneidscheibe auf das Verlängerungsstück. Fassen Sie die Schneidscheibe dabei nur am Kunststoffknauf an. Die zu verwendende Seite der Schneidscheibe muss nach oben zeigen. Nach dem Einsetzen der Schneidscheibe verriegeln Sie dann den Deckel ordnungsgemäß. 

Achtung: Das falsche Einsetzen der Scheiben kann zu deren Beschädigung führen! 

153

FAQ Clean Cut

Wie oft kann man den CleanCut Scheibenwischer-Schneider benutzen?

Clean Cut kann man für bis zu 40 Scheibenwischerpaare benutzen. Jedoch pro Scheibenwischer nur 2-mal. Nach dem 2. Schnitt sollte der Scheibenwischer ersetzt werden. Durch CleanCut erhöht man die Lebensdauer eines Scheibenwischers 3-fach.

Für welche Scheibenwischerblätter ist er geeignet?

CleanCut eignet sich für alle Scheibenwischerblätter – egal ob Gummi, Vollgummi, Halbgummi!

Was muss man vor der Anwendung beachten?

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, sollte der Scheibenwischer vor der Anwendung mit Clean Cut gereinigt werden. Verwenden Sie dafür das im Set enthaltene Reinigungsschwämmchen, klares Wasser und etwas Spülmittel, anschließend fahren Sie mit dem Schwämmchen über das Scheibenwischerblatt. Dies erhöht die Gleitfähigkeit des Messers. Nun können Sie Ihre Scheibenwischer mit CleanCut erneuern.

Wie oft kann man den Scheibenwischer schneiden?

Clean Cut ermöglicht 2 Schnitte pro Wischerblatt, das bedeutet eine 3-fache Lebensdauer eines Wischers.

Wie verwendet man Clean Cut richtig?

Die Anwendung ist dank der patentierten Technologie sehr einfach und ermöglicht eine 100%-ige Geling-Garantie. Reinigen Sie zuerst Ihren Scheibenwischer. Stellen Sie sicher, dass bei der ersten Anwendung der Pfeil auf die Zahl „1“ zeigt.  Bei der ersten Verwendung wird mit der Klinge „1“ geschnitten, bei der zweiten Verwendung dann mit der Klinge „2“.

Tipp: Klappen Sie Ihre Scheibenwischer vollständig auf. Montieren Sie die Wischer nicht extra ab, so haben Sie mehr Stabilität bei der Anwendung.

Wie funktioniert der 2. Schnitt?

Für den 2. Schnitt müssen Sie die Klinge aus dem CleanCut herausnehmen und einmal um 180 Grad drehen, sodass der Pfeil auf die Zahl „2“ zeigt. Die Klinge ist nun so eingestellt, dass das bereits abgeschnittene Gummi erreicht und sauber und gleichmäßig nachgeschnitten wird.

Muss man die Scheibenwischer abmontieren, um die Scheibenwischerblätter nachzuschneiden?

Montieren Sie die Scheibenwischer nicht extra ab. Lassen Sie sie einfach an ihrem Fahrzeug und klappen Sie die Scheibenwischer vollständig auf. So haben Sie mehr Stabilität bei der Anwendung und können die Scheibenwischer ganz unkompliziert nachschneiden.

Bedeutet es großen Zeitaufwand die Scheibenwischerblätter nachzuschneiden?

Es bedeutet keinen großen Zeitaufwand die Scheibenwischerblätter nachzuschneiden. Die Scheibenwischerblätter müssen nicht abmontieren und Sie können direkt und überall loslegen. Einfach die Wischerblätter mit dem Schwämmchen reinigen, schneiden und fertig!

Wo kann man das Luftentfeuchter Kissen benutzen?

Sie können das Kissen überall benutzen, wo die Luft etwas feuchter ist. Der Luftentfeuchter sorgt für Trockenheit im Innenraum von beispielsweise Fahrzeugen, Wohnräumen, Kellern, Schränken und Kartons. Zudem dient es als effektiver Schutz vor Schimmel, Rost, unangenehmen Gerüchen u.v.m.

Welches Material enthält das Kissen?

Das Kissen besteht aus 100% Polyester und enthält 250 g natürliches Kieselgel.

Wann muss man das Kissen trocknen?

Die Trocknungsdauer des Kissens richtet sich nach der jeweiligen Raumfeuchtigkeit, daher ist keine Angabe der generellen Dauer möglich. Sobald sich das Kieselgel dunkelgrün verfärbt, ist dieses vollständig mit Feuchtigkeit gesättigt. Tritt dieser Zustand ein sollte das Kissen getrocknet werden.

Wie kann ich den Luftentfeuchter trocknen?

Legen Sie den Luftentfeuchter zum Trocknen in die Mikrowelle, den Ofen (nicht über 200 °C), auf die Heizung oder in die Sonne.

Wie merke ich, dass der Luftentfeuchter voll mit Feuchtigkeit ist?

Sobald das Kieselgel sich dunkelgrün verfärbt, hat sich das Kissen vollständig aufgesaugt. Dann sollte das Kissen getrocknet werden.

Enthält das Kissen Schadstoffe?

Der CleanCut Luftentfeuchter ist frei von jeglichen Schadstoffen, somit auch frei von DMF und ist zu 100% natürlich.

Wie oft kann ich das Kissen verwenden?

Das CleanCut Luftentfeuchter Kissen ist wiederverwendbar und kann jederzeit benutzt werden. Wenn sich das Kieselgel in dem Kissen verfärbt hat, sollten Sie es zuerst trocknen lassen, bevor Sie es wiedereinsetzen.

168

FAQ Aroma Vero

Wie reinige ich meine Aroma Vero?

Die tägliche Reinigung ist kein großer Aufwand und sorgt dafür, dass Ihnen die Maschine lange erhalten bleibt.

  1. Geben Sie eine oder mehrere Tassen ohne Kapsel aus, um die Ausgabedüse gründlich durchzuspülen. Entnehmen Sie die Ausgabedüse vorsichtig und spülen Sie diese mit fließendem Wasser aus, um eine Verstopfung der Maschine zu vermeiden.
  2. Entnehmen Sie die Abdeckung der Ausgabedüse, in dem Sie diese vorsichtig zusammendrücken und rausziehen.
  3. Anschließend können Sie die Ausgabedüse rausnehmen, das Silikonteil entfernen und beides gründlich mit Wasser ausspülen.
  4. Spülen Sie die Maschine vor und nach jedem Gebrauch von den Teekapseln – so haben Sie immer einen intensiven Ka­ffee- und Teegenuss.
  5. Reinigen Sie den Wassertank regelmäßig und leeren Sie den Tank täglich. Lassen Sie kein Wasser über Nacht darin stehen.
  6. Leeren und reinigen Sie die Tropfschublade und den Kapselau­ffangkorb.
Wie oft muss die Maschine entkalkt werden?

Damit die Kaffeequalität und die Langlebigkeit der Maschine gewährleistet wird, sollten Sie Ihre Maschine regelmäßig entkalken.Wir empfehlen das Entkalken der Maschine ca. 1 x im Monat.

Bitte folgen Sie den Hinweisen in der Betriebsanleitung Ihrer Aroma Vero Maschine.

Wieso wird die Kapsel nicht perforiert?

Die Aroma Vero Kapselmaschine ist speziell für Aroma Vero Kapseln entwickelt. Beachten Sie daher immer, dass eine Original Aroma Vero Kapsel eingelegt wurde. Prüfen Sie ebenfalls, ob die Kapsel richtig eingelegt wurde.

Das regelmäßige Entkalken sorgt für eine einwandfreie Funktion der Maschine.

Passen auch andere Kapseln in die Aroma Vero Kapselmaschine?

Aroma Vero ist ein eigenes Maschinenmodell mit speziellen Kaffee- oder Teekapseln.
Daher können Sie nur Kaffee- und Tee aus dem Original Kapselsortiment verwenden.

Die Original Aroma Vero Kapseln erhalten Sie HIER

Erste Anwendung – Wieso tritt kein Wasser aus der Ausgabedüse aus?

Die Pumpe schaltet sich nicht ein. Kontrollieren Sie, ob Wasser im Tank ist.
Mehrmals die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ (große Tasse) drücken. Es kann sein, dass die Pumpe ein paar Minuten braucht, bis sie sich einschaltet.

Was ist zu tun wenn die Maschine ein eigenartiges Geräusch macht?
Was ist zu tun wenn die Steuertasten leuchten und kein Espresso aus der Düse austritt?

Die Ausgabedüse könnte verstopft sein. Befolgen Sie zur Reinigung die Anweisungen unter Punkt 1. oder in der Betriebsanleitung auf Seite 13 „REINIGUNG“.

Es könnte auch sein, dass die verwendete Kapsel beschädigt ist.
Warten Sie ein paar Sekunden, bevor die Kapselaufnahme geöffnet wird, und probieren Sie es dann mit einer neuen Kapsel.

Woran kann es liegen, wenn die Steuertasten nie in den Zustand übergehen, in dem der Espresso ausgegeben werden kann?

Die Maschine heizt nicht auf. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter:

service@genius-germany.de

+49 (0)6431 3 21 96 00 (Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr)

Wieso befindet sich Wasser unter der Maschine?

Bitte stellen Sie sicher, dass der Tank richtig eingesetzt ist und dass die Tropfschublade und der Kapselauffangkorb nicht voll sind. Überprüfen Sie, ob der Wassertank einen Riss hat oder undicht ist. Beachten Sie die Max-Markierung am Wassertank und überfüllen Sie diese nicht. Wenn sich immer noch Wasser unter der Maschine befindet, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter:

service@genius-germany.de

+49 (0)6431 3 21 96 00 (Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr)

Wieso lässt sich die Kapselaufnahme nicht öffnen?

Die verwendete Kapsel könnte beschädigt sein. Bitte nicht gewaltsam öffnen. Das Gerät ein paar Minuten lang abkühlen lassen und dann erneut versuchen, die Kapselaufnahme durch Ziehen des Hebels zu öffnen.

Woran kann es liegen, wenn die Qualität der Espressocreme schlecht ist oder gar keine vorhanden ist?

Während der Ausgabe setzen Kaffee oder Tee ätherische Öle frei, die im Lauf der Zeit die Ausgabedüse verstopfen könnten. Befolgen Sie zur Reinigung die Anweisungen unter Punkt 1. oder in der Betriebsanleitung auf Seite 13 „REINIGUNG“.

Wie sind die Werkseinstellungen des Geräts?

Die Werkseinstellungen der Maschine sind 25 Sekunden für die Steuertaste „Espresso“ (kleine Tasse) und 50 Sekunden für die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ (große Tasse).

Was passiert, wenn während der Espressoausgabe versehentlich eine der Steuertasten gedrückt wird?
Gehen alle eingestellten Programme verloren, wenn das Gerät vom Stromnetz getrennt wird?

Nein, die Programme werden auch nach Trennen des Geräts vom Stromnetz beibehalten.

Wann kann ich die Kapsel einlegen?

Bevor die Kapsel eingelegt werden kann, muss die Kapselaufnahme geöffnet werden, indem der Hebel gezogen wird. Anschließend den Wassertank mit frischem Wasser füllen und den Stecker einstecken. Eine der beiden Touch-Steuertasten berühren: Beide Steuertasten beginnen zu blinken. Wenn das Gerät zur Ausgabe bereit ist, hören die Steuertasten auf zu blinken und leuchten dauerhaft auf. Nun kann die Kapsel in die Kapselaufnahme einlegt, eine Tasse unter die Ausgabedüse gestellt und eine der beiden Steuertasten gewählt werden. Kaffee oder Tee kommt anschließend aus der Ausgabedüse.

Wann ist die Maschine startbereit?

Die Maschine ist startbereit, nachdem diese einmal gründlich ohne Kapsel durchgespült wurde. Die Anweisungen für die erste Inbetriebnahme finden Sie in der Betriebsanleitung auf Seite 6.
Hinweise zur täglichen Anwendung finden Sie in der Betriebsanleitung auf Seite 10.

Wie kann ich meine Wunschmenge einstellen?

Die Kapselmaschine kann programmiert werden und es kann eingestellt werden, wie viel Kaffee oder Tee in eine kleine oder in eine große Tasse ausgegeben werden soll. Vor Beginn der Programmierung: Das Gerät durch Berühren einer der beiden Touch-Steuertasten einschalten, warten bis das Licht der 2 Steuertasten dauerhaft leuchtet. Die Kapselaufnahme öffnen, die Kapsel einlegen und anschließend die Kapselaufnahme wieder schließen.

„Espresso“ programmieren (kleine Tasse)

   

  1. Eine Espressotasse unter die Ausgabedüse stellen. Es wird empfohlen, das Klappgitter herunterzuklappen.
  2. Die Steuertaste „Espresso“ 3 Sekunden lang gedrückt halten. Wenn der Finger weggenommen wird, blinkt die Steuertaste schnell und die Pumpe schaltet sich ein. In dieser Phase befindet sich die Maschine im Programmiermodus (die Maschine gibt Espresso aus). Wird die Steuertaste „Espresso“ hingegen 6 Sekunden lang gedrückt gehalten, wird die Einstellung für den Espresso wieder auf die Werkseinstellungen (25 Sekunden) zurückgesetzt.
  3. Wenn die gewünschte Espressomenge erreicht ist, erneut die Steuertaste „Espresso“ drücken. Die Ausgabe wird unterbrochen und die Maschine hat die Kaffeemenge für kleine Tassen gespeichert. Wird die Steuertaste „Espresso“ während der Programmierphase früher als nach 10 Sekunden gedrückt, speichert die Maschine 10 Sekunden.

„Verlängerter Espresso“ programmieren (große Tasse)

 

  1. Eine Tasse unter die Ausgabedüse stellen. Es wird empfohlen, die Tasse auf das Gitter für große Tassen zu stellen.
  2. Die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ (F) 3 Sekunden lang gedrückt halten. Wenn der Finger weggenommen wird, blinkt die Steuertaste (F) schnell und die Pumpe schaltet sich ein. In dieser Phase befindet sich die Maschine im Programmiermodus (die Maschine gibt Espresso aus). Wird die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ (F) hingegen 6 Sekunden lang gedrückt gehalten, wird die Einstellung für den verlängerten Espresso wieder auf die Werkseinstellungen (50 Sekunden) zurückgesetzt.
  3. Wenn die gewünschte Espressomenge erreicht ist, erneut die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ drücken. Die Ausgabe wird unterbrochen und die Maschine hat die Kaffeemenge für große Tassen gespeichert. Wird die Steuertaste „Verlängerter Espresso“ während der Programmierphase nicht gedrückt, speichert die Maschine 60 Sekunden.

Die programmierten Mengen können durch Wiederholen der soeben beschriebenen Schritte jederzeit verändert werden. Die Werkseinstellungen sind 25 Sekunden für den Espresso und 50 Sekunden für den verlängerten Espresso. Die programmierbare Mindestmenge liegt bei 10 Sekunden und die Höchstmenge bei 60 Sekunden.

185

FAQ eBook

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für digitale Produkte (eBooks) werden keine Versandkosten erhoben. Wenn Sie neben einem digitalen Produkt auch physische Produkte in Ihrem Online-Warenkorb legen, fallen für diese Versandkosten an. Informationen über die Höhe der Versandkosten finden Sie hier.

Kann ich die digitalen Inhalte auch ohne Kundenkonto erwerben z.B. über ein Gastkonto?

Nein. Ihre gekauften Inhalte hinterlegen wir nach dem Kauf für Sie in Ihrem Kundenkonto zum Download.  Sie möchten ein Kundenkonto anlegen? Nutzen Sie den nachfolgenden Link: Kundenkonto anlegen

Mit welchen Zahlungsarten kann ich bezahlen?

Für den Kauf von digitalen Inhalten (eBooks) stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Paypal, Klarna Sofortüberweisung, Kreditkarte, Amazon Pay.

Wo finde ich die gekauften Inhalte (eBooks)?

Ihre gekauften Inhalte finden Sie zum Download in Ihrem Kundenkonto unter dem Punkt "Download". Außerdem erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigungsmail nach dem Kauf, die einen Downloadlink enthält. Klicken Sie auf den Link, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Kundenkonto ein und öffnen Sie so die Datei.

Ich habe die gekaufte Datei gelöscht. Wie kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Ihre gekauften Inhalte finden Sie auch nach dem Download weiterhin in Ihrem Kundenkonto. Jetzt einloggen und downloaden.

Habe ich ein Rückgaberecht?

Nein. Digitale Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen und können nicht erstattet/zurückgegeben werden.

191
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular