Allgemein

Der Brie ist Kuhmilchkäse, der ursprünglich aus der Region Brie im Norden Frankreichs kommt. Daher stammt auch sein Name. Brie ist ein klassischer Weichkäse der heute weltweit hergestellt und vertrieben wird. In seinem Geschmack kann er je nach Sorte sehr unterschiedlich sein. Er kann eher mild und etwas fruchtig-würzig schmecken aber auch sehr kräftig-würzig mit einer nussigen Note. Er hat eine weiße Schimmelrinde, die mitgegessen werden kann. Genauso wie auch beim Camembert. Daher stellt sich durchaus die Frage: Wo ist der Unterschied zwischen Brie und Camembert? Beide kommen ursprünglich aus Frankreich und beide sind auch Weichkäse mit weißer Schimmelrinde. Der Unterschied liegt vor allem im Geschmack. Der Camembert bekommt mit zunehmender Reifung einen pikanten Geschmack. Brie wird bei weiterer Reife nussig. Auch ein Blick auf den Käse Laib zeigt den Unterschied. Der Brie ist im Durchschnitt etwa 18 cm größer als der Camembert. Beide sind ein Genuss.

Herkunft

Herkunft

Frankreich, Deutschland, Niederlande, USA

Einkauf

Einkauf

Brie gibt es in verschiedenen Sorten und Fettstufen. Auch laktosefreien Brie findet man im Handel. Er muss immer gut gekühlt gelagert sein und auch seine Verpackung sollte unbeschädigt sein.

Reife/ Saison

Reife/ Saison

Man bekommt Brie Käse ganzjährig zu kaufen.

Lagerung/ Aufbewahrung

Lagerung/ Aufbewahrung

Brie Käse lagert man immer gut verpackt im Kühlschrank.

Nährstoffe

Nährstoffe

Vitamin A, B, E, Chlorid, Natrium, Calcium, Zink, Eisen, Fluorid

Genius-Küchentipp: Brie Käse verzehren

Brie Käse entfaltet sein volles, cremiges Aroma am besten bei Zimmertemperatur. Daher empfiehlt es sich, den Brie Käse mindestens 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen. Noch ein Tipp: Brie darf in der Schwangerschaft durchaus genossen werden, da er aus pasteurisierter Milch hergestellt wird. Dann sollte man ihn aber möglichst frisch genießen! Die Rinde kann leicht abgeschnitten werden.

Passende Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.